Unser aktuelles Lieferversprechen von 3 - 5 Tagen gilt wie gewohnt. Wir verlängern für Sie das Rückgaberecht auf 60 Tage.
  • Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
Andere Größen
  • 001
von
bis

Welcher Stoff ist für meine Kissenbezüge besonders gut geeignet?

Laternen & Windlichter(27)

Sortieren nach:

Viele Designs – ein Windlicht

Hell und klar oder sanft und diffus: die Beleuchtungsarten der Windlichter

Holz, Glas oder Stein – beliebte Materialien für das Windlicht

Teelichthalter als Tischdeko und Zimmerschmuck

FAQ – wichtige Fragen zum Thema Windlicht

Welche Kerzen eignen sich für ein Windlicht?

Was muss ich bei der Verwendung von Windlichtern beachten?

Welchen Unterschied gibt es zwischen Windlicht und Laterne?

Wo platziere ich Außenlaternen?

Wie kann ich Windlichter als attraktives Geschenk verwenden?

Viele Designs – ein Windlicht

Ein Windlicht oder Teelichthalter macht Kerzenlicht zum hervorragenden Deko-Element. Bei WENZ finden Sie eine große Auswahl dieser zauberhaften kleinen Helfer. Das Sortiment enthält kleine und große Varianten in den unterschiedlichsten Stilrichtungen.

Ein Windlicht in modernem Stil setzt vor allem auf ein geradliniges Design mit schlichter Optik und klarer Formensprache. Bei diesen Teelichthaltern sind das verwendete Material und seine Mischung mit anderen Werkstoffen die eigentliche Dekoration. Dazu kommt je nach Modell die Wechselwirkung mit dem Kerzenlicht. Ein modernes Windlicht kann zum Beispiel aus Glas und verchromtem Metall bestehen, das das Licht besonders raffiniert widerspiegelt.

Eine Windlicht-Laterne in Landhaus-Optik setzt auf natürliche und etwas robustere Bauformen. Hier finden Sie Produkte in Vintage-Optik, die antiken Vorbildern nachempfunden sind. Dazu gehören Kerzenhalter in Form von Außenlaternen oder aufwendig verzierte Kerzengläser im Tiffany-Stil. Andere Landhaus-Lichter nutzen Elemente aus Holz oder Holzoptik, um ein wohnliches und warmes Flair zu schaffen. Diese Deko-Lichter können Sie ausgezeichnet in Zimmern mit Echtholzmöbeln oder einer Landhausküche aufstellen. Außerdem gestalten Sie mit diesen kleinen Lichtquellen moderne Wohn- und Geschäftsräume im Handumdrehen behaglich und einladend.

Neben diesen beiden Gruppen gibt es auch eine Vielzahl kunstvoll und kreativ gestalteter Halterungen für kleine Kerzen. Sie laden förmlich zum Experimentieren und Arrangieren ein. Hier finden Sie Windlichter in Form von Drahtkörbchen und Metallgittern, hölzerne Kunstwerke, bunt bemalte Glasbecher und -vasen sowie jede Menge formschöner Statuen und Figuren. In diesem Potpourri aus verschiedenen Stilrichtungen gibt es bestimmt einige Stücke, die gut in Ihre Wohnung oder den Garten passen.

Hell und klar oder sanft und diffus: die Beleuchtungsarten der Windlichter

Teelichthalter und Außenlaternen sorgen je nach Produkt für eine direkte oder indirekte Beleuchtung.

Die direkte Beleuchtung kommt zustande, wenn die Windlichter klare Glasscheiben besitzen, durch die das Kerzenlicht ungehindert die Umgebung anstrahlen kann. Damit erzielen Sie im näheren Umkreis der Lichtquellen ein interessantes Wechselspiel aus Licht und Schatten durch unterschiedlich beleuchtete Elemente. Zusammen mit anderen Lichtquellen wie Leuchten und Lichtleisten erzeugen Sie damit eine stimmige Atmosphäre bei festlichen Gelegenheiten oder einem Familienessen zu den Feiertagen. Zudem lassen sich damit bestimmte Bereiche im Garten hübsch ausleuchten und auf Gartenfesten faszinierende Akzente setzen.

Die indirekte Beleuchtung entsteht, wenn das Kerzenlicht nicht direkt auf die Umgebung trifft. Stattdessen lenken Reflexionen und Streuungen die Lichtstrahlen ab und dämpfen sie. Das geschieht zum Beispiel durch

  • matte Glasscheiben,
  • gefärbtes Glas,
  • bemalte Oberflächen,
  • Glasstrukturen wie Ringe, Waben, Kreise oder
  • verspiegelte Innenflächen.

Indirektes Licht ist besonders weich und sanft. Es wirkt beruhigend und verwischt den Kontrast von Licht und Schatten. Diese Lichtart ist abends ideal zum Entspannen bei ruhiger Musik und einer Tasse Tee. Auch wenn ein gemütlicher Grillabend langsam ausklingt, bildet dieser Windschutz für Kerzen einen stimmungsvollen Rahmen für die aufziehende Dämmerung und zunehmende Dunkelheit.

Holz, Glas oder Stein – beliebte Materialien für das Windlicht

Windlichter sind ausgesprochen facettenreich. Bei WENZ finden Sie eine breit gefächerte Auswahl an Teelichthaltern und Laternen. Bei der Produktion kommen viele verschiedene Werkstoffe zum Einsatz. Dazu gehören zum Beispiel Glas, Holz, Metall, Porzellan, sowie Kombinationen aus den einzelnen Materialien.

Auf diese Art haben Sie die Möglichkeit, Ihre neue Windlicht-Laterne genau an Ihren Einrichtungsstil und Geschmack anzupassen.

Gläser und Vasen sind wahre Alleskönner, sie eignen sich durch ihr zeitlos schönes Erscheinungsbild vor allem zum Verzieren und Gestalten. Wählen Sie möglichst schlichte Varianten, um einen Tafelaufsatz oder ein Gesteck zu bereichern. Dadurch rücken Sie das Licht selbst in den Vordergrund und können die Dekoration stimmungsvoll ausleuchten.

Stehen die Teelichthalter und Laternchen allein oder in Gruppen auf Tisch und Sideboard, sind auffälligere Verzierungen sowie Kunstwerke aus einem Material-Mix gern gesehen. Sie sorgen für das gewisse Etwas und ziehen mit bunten Farben oder kunstvoll gestalteten Mustern und Strukturen die Blicke auf sich.

Wichtig: Je detailreicher und exquisiter das Windlicht vom Material und der Ausstattung her ist, desto sparsamer sollten Sie mit weiterer Dekoration umgehen. Denn sonst sieht der gesamte Zimmerschmuck schnell überladen aus.

Teelichthalter als Tischdeko und Zimmerschmuck

Wer an Kerzen und Teelichter denkt, hat in der Regel zuerst Weihnachten vor Augen. Kein Wunder, denn in dieser dunklen Jahreszeit sorgen Lichterglanz und Kerzenschein für Wohlbefinden und gute Laune. Da wäre es doch eine fabelhafte Idee, diese entspannte Stimmung voller Ruhe und erlesener Düfte das ganze Jahr hindurch am Leben zu erhalten. Mit Kerzenhaltern und Außenlaternen aus dem WENZ Online-Shop ist das ganz einfach. Damit sichern Sie sich unzählige romantische Augenblicke mit ansprechenden Licht-Ideen.

Wenn Sie es sich leicht machen möchten, genügen einige wenige Details als Dekoration für Ihr Teelicht vollkommen aus. Achten Sie beim nächsten Spaziergang auf kleine Dinge am Wegesrand wie

  • hübsche Steine,
  • eine interessant geformte Baumwurzel,
  • bunte Blätter,
  • Moos oder
  • Tannen- und Fichtenzapfen

und nehmen Sie sie mit. Auf einer Schale oder einem Tablett rings um das Windlicht angeordnet, schaffen Sie sich damit eine eigene kleine Naturlandschaft mit ganz besonderem Charme.

Außerdem lassen sich diese Kerzenhalter gut in Tafelaufsätze und Tischdekorationen integrieren. Die dezenten Lichtquellen ergänzen dabei edle Kerzenleuchter auf dem Kaffeetisch oder der Festtafel.

Ein Tipp: Unterwasser-Kerzen sorgen mit wenig Aufwand für eine große Wirkung. Sie können sich mit einer großen Glasschale und einem Kerzenglas im Nu einen ungewöhnlichen Hingucker für den Esstisch herstellen:

  • Wählen Sie eine große und hohe Vase aus Glas sowie eine schmalere, etwas niedrigere, die gut in die größere hineinpasst. Am besten eignen sich hierfür klare und gerade Glaszylinder ohne Schmuck und Verzierungen.
  • Stellen Sie die kleine Vase mittig in die große.
  • Geben Sie einige Kiesel oder Glasmurmeln in die kleinere Vase und positionieren Sie darauf eine gläserne Windlicht-Laterne. Die Oberkante des Teelichthalters sollte möglichst bündig zum Rand der kleinen Vase sein.
  • Dekorieren Sie den Raum zwischen kleiner und großer Vase mit Dekosand und einigen Ranken. Das können echte Pflanzen oder Kunstblumen sein.
  • Füllen Sie Wasser in das große Gefäß, bis die Flüssigkeit bis knapp unter den Rand der kleinen Vase reicht.
  • Zünden Sie nun die Kerze an, erleuchtet sie die Unterwasserlandschaft in der Glasvase. Der Glaszylinder und der gläserne Windschutz im Inneren sind durch die Lichtbrechung in der Flüssigkeit nahezu unsichtbar. Es entsteht die Illusion einer Kerze, die mitten im Wasser brennt.

Ein Windlicht kann mit wenig Aufwand eine große Wirkung erzielen. Nutzen Sie diesen Effekt und gestalten Sie Ihre Wohnung mit den Teelichthaltern aus dem WENZ Online-Shop individuell und attraktiv!

FAQ – wichtige Fragen zum Thema Windlicht

Sie möchten sich umfassender über Windlichter informieren? Dann finden Sie hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu Teelichthaltern.

Welche Kerzen eignen sich für ein Windlicht?

In viele Windlicht-Laternen passt ein übliches Teelicht hinein. Neben den klassischen Varianten können Sie auch Ausführungen mit feinem Duft verwenden. Dadurch erhalten Sie einen Teelichthalter und eine Duftlampe in einem. Die feinen Aromen sorgen zusätzlich für eine angenehme Stimmung und ergänzen das ruhige Ambiente des Kerzenlichts.

Größere Laternen und Kerzengläser lassen sich zudem vortrefflich mit Stumpenkerzen bestücken. Diese etwas größeren Kerzen zeichnen sich durch eine längere Brenndauer als ein kompaktes Teelicht aus, das im Durchschnitt lediglich rund vier Stunden brennt.

Wichtig: Damit die Kerzenflamme gleichmäßig, ohne Flackern und Rußbildung abbrennt, benötigt sie ausreichend Sauerstoff. Ist der Windschutz für die Kerze ringsum geschlossen, sollte sich die Flamme höchstens sechs bis sieben Zentimeter unter dem oberen Rand des Kerzenbehälters befinden. Ist der Abstand der Flamme zum Gefäßrand zu groß, verbrennt die Kerze den Sauerstoff im Teelichthalter schneller, als frische Luft von oben nachströmen kann. Die Flamme beginnt unruhig zu flackern, Ruß entsteht und kann die Wände der kleinen Laterne beschmutzen.

Wenn Sie dennoch gern höhere Laternen und Kerzenbehälter verwenden möchten, achten Sie auf Modelle mit seitlich angelegten Öffnungen, die eine ungehinderte Luftzufuhr ermöglichen.

Was muss ich bei der Verwendung von Windlichtern beachten?

Bei einem Windlicht oder Teelichthalter kommt offenes Feuer in Form von Kerzenflammen zum Einsatz. Daher gelten für diese Deko-Elemente dieselben Hinweise der Feuerwehr wie für die Benutzung normaler Kerzen:

  • Achten Sie stets darauf, dass die Kerze und das Behältnis gerade stehen und nicht umkippen können.
  • Verwenden Sie ausschließlich dafür geeignete Kerzen und Teelichter.
  • Beaufsichtigen Sie die brennenden Kerzen und löschen Sie sie, wenn Sie das Zimmer verlassen.
  • Nehmen Sie keine brennenden Teelichter aus den Gefäßen oder tragen Sie sie herum. Sie könnten sich daran verbrennen und sie fallen lassen.
  • Achten Sie besonders sorgsam auf die Kerzen, wenn Kinder oder Haustiere in der Nähe sind.

Ein Tipp: Ist Ihnen offenes Feuer zu gefährlich, sind künstliche Teelichter und Kerzen mit LED-Beleuchtung eine interessante Alternative. Diese Produkte funktionieren mit Batteriebetrieb und entwickeln zudem keine Hitze. Varianten mit Echtwachs-Korpus und flackernder Flamme sehen klassischen Wachskerzen häufig täuschend ähnlich. Der romantische Effekt des Kerzenlichts bleibt Ihnen auf diese Art auf jeden Fall erhalten.

Welchen Unterschied gibt es zwischen Windlicht und Laterne?

Ein Windlicht ist eine Kerze, die durch ein Behältnis vor Wind und Zugluft geschützt ist.

Eine Laterne besitzt darüber hinaus einen Regenschutz auf der Oberseite. Daher eignen sich Laternen zur dauerhaften Nutzung im Freien, während Sie Windlichter ausschließlich bei schönem Wetter draußen aufstellen können.

Gut zu wissen: Es gibt viele Teelichthalter in Laternenform. Wenn Sie diese im Freien aufstellen möchten, sollten Sie vorab prüfen, ob das Regendach wirklich dicht ist. Viele Deko-Laternen verfügen über hübsche Zierabdeckungen, die schick aussehen, allerdings durch hineingestanzte Ornamente, Rillen und Öffnungen Feuchtigkeit durchlassen. Eine echte Windlicht-Laterne schützt zuverlässig von Wind und Regen. Das gilt auch für das verwendete Material. Bei ungeeigneten Produkten kann sich mit der Zeit Rost bilden oder die Farbe abblättern.

Wo platziere ich Außenlaternen?

Eine Außenlaterne ist ideal, wenn Sie eine stimmungsvolle Beleuchtung für Garten und Haustür erzeugen möchten. Zum Beispiel

  • auf dem Treppenabsatz vor der Haustür,
  • rings um die Terrasse,
  • zwischen Blumenkästen auf dem Balkon,
  • am Gartenteich,
  • in Lauben oder
  • an einer Gartenbank.

Modelle aus Edelstahl sind hierfür ausgezeichnet geeignet, da sie nicht rosten und über weitere wetterfeste Eigenschaften verfügen.

Haben Sie einen schönen Ort gefunden, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Außenlaterne zu platzieren. Viele Ausführungen gibt es mit praktischem Aufhänger an der Oberseite. Damit können Sie sie einfach an die Wand oder den Ast eines Baumes hängen. Große Laternen sind zudem ein verführerischer Blickfang, wenn sie auf dem Boden oder einem Tisch stehen.

Wie kann ich Windlichter als attraktives Geschenk verwenden?

Durch ihre vielseitige Optik und die große Anzahl an unterschiedlichen Designs sind Teelichthalter mit Windschutz eine interessante Geschenkidee. Mit folgenden Tipps kommt dieses Präsent besonders gut an:

  • Verpacken Sie Kerzenständer und -halter zusammen mit geeigneten Kerzen oder Teelichtern. Dann kann der Beschenkte sein Präsent gleich nach dem Auspacken ausprobieren.
  • Mag der Beschenkte Duftlampen und Raumparfum, eigenen sich Duftkerzen als Beigabe.
  • Gestalten Sie ein ansprechendes Set aus mehreren Laternen und Teelichtgläsern der gleichen Art. Entweder greifen Sie zu zwei, drei oder vier gleich großen Produkten oder Sie kreieren eine Gruppe aus mehreren Windlicht-Laternen in unterschiedlicher Größe.
  • Nutzen Sie Windlicht-Laternen als Beigabe zu thematischen Geschenken an Geburtstagen oder am Valentinstag. Eine Einladung zu einem Essen zu zweit oder Badekugeln für eine Wellnesskur daheim erhalten durch dieses Extra eine persönliche Note.
  • Eine fertig arrangierte Miniaturlandschaft mit Moos, Steinen oder Kunstblumen wirkt zusammen mit Kerzengläsern individuell und fantasievoll. Übergeben Sie diese kleinen Kunstwerke am besten in transparente Folie eingehüllt. Dann können die Bewunderer das Set bereits im verpackten Zustand bestaunen.

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung. *Ab 50€ Mindestbestellwert. Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nur gültig bis zum 29.03.20. Partnerware ist von dieser Aktion ausgeschlossen. Diese Artikel sind mit dem Vermerk „Versand durch Partner“ gekennzeichnet und werden von ausgewählten Drittanbietern an Sie versendet.