• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Mehrwertsteuer-Senkung
    von
    bis
    von
    bis
    von
    bis

    Klassiker Kommode – tolle Designs und viel Stauraum für Zuhause

    Eine stilvolle Kommode ist ein Möbelstück mit vielen Vorzügen. Sie kann in jedem Raum ihren Platz finden, ist kompakt aufgebaut und vielseitig kombinierbar. Darin können Sie all die Dinge verstecken, die Sie ungern offen liegen lassen möchten. Dank der praktischen Aufbewahrungsmöglichkeiten haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre verstauten Habseligkeiten.

    Kommoden & Sideboards(15)

    Sortieren nach:

    Die Kommode: ein vielseitiger Allrounder für viele Gelegenheiten

    Ihre neue Traumkommode bei WENZ

    Die Planung der Kommode für Ihr Zuhause

    Die passende Kommode zu Ihrem individuellen Wohnstil

    Das richtige Material – robust, schön und pflegeleicht

    FAQ – wichtige Fakten zum Thema Kommoden

    Sollte ich meine Kommode an der Wand befestigen?

    Wie nutze ich den Platz auf der Kommode?

    Welche Reinigung und Pflege braucht meine Kommode?

    Welche Möglichkeiten habe ich, meine Kommode umzustylen?

    Wie kann ich eine Glas- oder Marmorplatte auf der Kommode befestigen?

    Kann ich jede Kommode als Wickelkommode nutzen?

    Kann ich eine Kommode auf den Balkon oder die Terrasse stellen?

    Die Kommode: ein vielseitiger Allrounder für viele Gelegenheiten

    Kaum ein anderes Möbelstück ist so flexibel in Ihrem Zuhause einsetzbar wie eine Kommode. Mit ihren vielfältigen Designvarianten und Funktionen gibt es für jeden Raum das perfekte Modell. Dieses Möbelstück verfügt über viel Stauraum und kann sich je nach Design dezent in das Wohnambiente einfügen oder als echter Blickfang Ihre Wohnung verschönern. Holen Sie sich bei WENZ Anregungen zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für eine dekorative und praktische Kommode in Ihren unterschiedlichen Wohnräumen:

    • Nutzen Sie ein geräumiges Modell als Erweiterung zu Ihrem Kleiderschrank oder als Aufbewahrungsmöglichkeit für Bettwäsche, Decken und Kissen im Schlafzimmer. In einer kleinen Ausführung bringen Sie Schmuckstücke und Kosmetika gekonnt unter.
    • Im Badezimmer bewahren Sie Ihre Handtücher oder Kosmetikutensilien geschützt und trocken in den Schubfächern auf.
    • Verstauen Sie im Flur Ihre Schuhe platzsparend in einer Schuhkommode oder nutzen Sie den Platz darin für Schals, Mützen und andere Accessoires. Verwenden Sie das Möbelstück zugleich als leicht zugängliche Ablage für Schlüssel oder Briefe.
    • Nutzen Sie eine niedrige Kommode als komfortable Bank in allen Räumen, in denen eine zusätzliche Sitzgelegenheit gebraucht wird.
    • Stellen Sie im Wohnzimmer den Fernseher oder Ihr Aquarium auf die Kommode, um auf Augenhöhe fernsehen oder Tiere beobachten zu können.
    • Im Kinderzimmer verschwinden Spielsachen, Kleidung und allerhand Kleinigkeit in Schubladen oder Fächern. Ein tiefes Modell nutzen Sie zum Beispiel als Wickeltisch oder Aufbewahrungsmöglichkeit für Kinderkleidung.
    • Selbst auf dem Balkon oder der Terrasse kann eine Kommode Platz finden, wenn das Möbelstück ausreichend vor Umwelteinflüssen geschützt ist.

    Sie werden erstaunt sein, wie breit die Einsatzmöglichkeiten sind. Im WENZ Online-Shop finden Sie die passende Kommode für Ihre Bedürfnisse.

    Ihre neue Traumkommode bei WENZ

    Kaufen Sie eine Kommode mit den perfekten Maßen: Im WENZ Online-Shop gibt es Kommoden in unterschiedlichen Höhen, Breiten und Tiefen. Die Anzahl der Schubladen, Fächer und Schranktüren ist variabel. Es hängt vom Schnitt Ihres Raumes ab, welche Kommode am besten hineinpasst. In einem kleinen Zimmer nutzt ein hohes Möbelstück den vorhandenen Platz optimal aus und schafft zusätzlichen Stauraum. Eine breite Ausführung lässt ein großes Wohnzimmer gemütlicher wirken und bietet Platz für dekorative Elemente sowie eine nützliche Ablagefläche.

    Je nachdem, was Sie in der Kommode unterbringen möchten, ist eine Aufteilung in mehrere kleinere Schubladen oder in einige großzügige Schubladen sinnvoll. Für Bettwäsche oder Kleidung brauchen Sie große Schubladen. Schmuck, Besteck und Kosmetik sortieren Sie in vielen kleineren Schubfächern übersichtlich ein. Die meisten Kommoden haben Schubladen, es gibt aber auch Modelle mit offenen Fächern oder Schranktüren sowie Kombinationen aller Varianten. Wenn Sie ein Aquarium auf die Kommode stellen oder sie als Wickeltisch nutzen möchten, ist es wichtig, die Tragkraft des Möbelstücks zu überprüfen.

    Die Planung der Kommode für Ihr Zuhause

    Fertigen Sie eine maßstabsgetreue Skizze von Ihrem Raum an, damit die Kommode perfekt an den vorgesehenen Platz passt. Bedenken Sie, dass Sie bei geöffneten Schranktüren und mit herausgezogenen Schubladen mehr Platz benötigen. Um sich besser vorstellen zu können, wie die Kommode im Raum wirkt, zeichnen Sie die Umrisse mit Klebeband auf den Boden und die Wand.

    Haben Sie ein Möbelstück mit den passenden Maßen im WENZ Online-Shop gefunden, sehen Sie sich die Aufteilung der Fächer, Schränke und Schubladen an. In Ihre Wunschkommode sollten all die Dinge gut hineinpassen, das Sie gern sicher und platzsparend verstauen möchten. Bei einer Wickelkommode bedenken Sie, dass Sie ausreichend Bewegungsfreiheit vor dem Möbelstück benötigen.

    Die passende Kommode zu Ihrem individuellen Wohnstil

    Kommoden finden Sie im WENZ Online-Shop in vielen verschiedenen Stilrichtungen. Hier ein Überblick über die aktuellen Trends:

    • Im angesagten Vintage-Stil oder Shabby Chic wirkt eine Kommode ganz so, als hätte sie schon seit längst vergangenen Zeiten an ihrem Platz gestanden. Das nostalgisch anmutende Möbelstück sieht absichtlich etwas benutzt aus und ist im Design der 20er- bis 60er-Jahre gehalten.
    • Eine Kommode im rustikalen Landhaus-Stil bringt Gemütlichkeit und Natürlichkeit in Ihr Zuhause. Naturmaterialien in handwerklicher Verarbeitung sind charakteristisch für diesen Look. Freundliche Farben und florales Dekor wirken verspielt und machen sie zu einem Hingucker in Ihren Wohnräumen.
    • Eine Kommode, wie sie auch in Italien oder Griechenland stehen könnte: Beim mediterranen Einrichtungsstil sind Möbel oft in Weiß, Blau oder Grün gehalten. Olivenholz oder Olivenholzoptik sind typisch für diesen Wohnstil.
    • Mid Century: Hier dominieren die Formen der 40er- bis 60er-Jahre. Eine harmonisch gestaltete Kommode ist zeitlos elegant und wird in den stilvollen Farben Schwarz, Weiß und Rot zu einem echten Hingucker in Ihrem Zuhause.
    • Im skandinavischen Stil wirkt die Kommode minimalistisch, schlicht und modern. Typische sind helle Farben, vor allem Weiß. Geschwungene Formen machen Ihre Räume hell, freundlich und warm.
    • Einen besonderen Charme versprüht eine Steampunk-Kommode im Industrial Design. Bei diesem Wohnstil wird die Atmosphäre einer alten Fabrik nachempfunden. Metall, Stahl und rustikales Holz sind charakteristische Materialien, die Oberfläche ist in dunklen, ruhigen Farben gehalten.

    Das richtige Material – robust, schön und pflegeleicht

    Viele Kommoden sind aus Holz oder Holzwerkstoffen gefertigt. Holz wird vor allem deshalb so gern verwendet, weil das Naturmaterial Wärme und Gemütlichkeit ausstrahlt. Als nachwachsender Rohstoff ist Holz beliebt und flexibel. Eine Holzkommode kann in vielen Farben lackiert, gestrichen oder lasiert werden und ist sehr langlebig. Im WENZ Online-Shop finden Sie darüber hinaus exklusive Kommoden aus Kunststoff oder Metall.

    • Kunststoff ist ein preisgünstiges, vielseitiges und äußerst pflegeleichtes Material.
    • Metall wirkt edel und strahlt eine einzigartige Stabilität und Stärke aus.

    Durch die raffinierte Kombination unterschiedlicher Materialien erhalten Sie reizvolle Design-Kommoden, die in Ihrem Zuhause alle Blicke auf sich ziehen und jeden Raum optisch aufwerten. Sehen Sie sich die große Auswahl an Kommoden im WENZ Online-Shop an!

    FAQ – wichtige Fakten zum Thema Kommoden

    Sie lässt als äußerst vielseitiges Möbelstück viel Spielraum für Ihre Kreativität. Hier finden Sie hilfreiche Informationen über Kommoden.

    Sollte ich meine Kommode an der Wand befestigen?

    In den meisten Fällen ist das durchaus sinnvoll. Es schützt Kinder vor Unfällen, da Schubladen manchmal zum Tritthocker umfunktioniert werden. Dadurch wird das Möbelstück instabil und kann nach vorne kippen.

    Aber auch erwachsene Personen laufen Gefahr, von einer kippenden Schubladenkommode verletzt zu werden, wenn sie eine überladene Schublade weit herausziehen und die Kommode daraufhin nach vorn umfällt. Eine Wandbefestigung hält das Möbelstück zuverlässig an seinem Platz. Bringen Sie einen oder mehrere Winkel an Wand und Kommode an und sichern Sie so die Schubladenkommode.

    Weitere Sicherungsmöglichkeiten stellen Schubladensperren und Schutzkappen für scharfe Kanten und Ecken dar. Diese Maßnahmen sind vor allem für Haushalte mit Kindern wichtig.

    Wie nutze ich den Platz auf der Kommode?

    Unabhängig davon, was Sie im Inneren Ihrer Kommode unterbringen, bietet das Möbelstück auf der Oberseite eine freie Fläche, die Sie nach Belieben nutzen können. Dieser Platz eignet sich optimal für Deko-Objekte oder als Ablage. Variieren Sie dabei nach Belieben und Geschmack, zum Beispiel angepasst an Jahreszeiten oder Festivitäten.

    • Zu Weihnachten sind ein paar Kugeln im Glas samt Lichterkette ein stimmungsvoller Blickfang, im Sommer verbreitet eine Schale mit Sand und Muscheln sonnige Urlaubsstimmung.
    • Stellen Sie einen Spiegel auf die Kommode oder setzen Sie sie mit einem Kerzenständer oder einer LED-Lichterkette in Szene.
    • Ein geschmackvolles Kunstobjekt oder frische Blumen lassen Ihr Zuhause einladend und gemütlich wirken.
    • Im Arbeitszimmer und im Flur stellen Sie Ablagefächer für Ihre Post, das Telefon oder einen Drucker auf die Oberfläche. Im Wohnzimmer findet Ihr Fernseher darauf einen guten Platz – kaum ein Möbelstück ist so flexibel nutzbar.
    • Als Sitzbank macht eine niedrige Kommode im Flur oder Kinderzimmer eine gute Figur, mit einem aufgelegten Polster wird sie besonders bequem.

    Welche Reinigung und Pflege braucht meine Kommode?

    Oberflächen aus Holz oder Kunststoff wischen Sie regelmäßig mit einem Lappen aus Baumwolle ab, um Staub und Verschmutzungen zu entfernen. Versuchen Sie es zuerst mit einem trockenen Lappen und feuchten Sie ihn nur bei Bedarf etwas an. Achtung: Zu viel Feuchtigkeit kann Flecken hinterlassen. Nehmen Sie daher besser keine Schwämme für die Reinigung.

    Je nach Material gibt es Spezialreiniger, die hartnäckigere Verschmutzungen sanft entfernen, ohne die Kommode anzugreifen. Verzichten Sie auf Tücher aus Mikrofaser und Scheuermilch, beides kann Kratzer hinterlassen.

    Entfernen Sie Flecken möglichst zeitnah, um eine spurlose Beseitigung zu erreichen. Sollten Sie doch einmal leichte Kratzspuren bemerken, füllen Sie diese mit einem speziellen Polier- oder Lackstift wieder auf. Beachten Sie die individuellen Pflegehinweise des Herstellers, damit Sie lange Freude an Ihrem Möbelstück haben.

    Welche Möglichkeiten habe ich, meine Kommode umzustylen?

    Die einfachste Möglichkeit, Ihr Möbelstück umzugestalten, ist das Austauschen der Dekoration auf der Oberfläche. Bringen Sie Abwechslung in Ihr Zuhause, indem Sie die Home-Accessoires nach Lust und Laune abwechseln. Wünschen Sie sich einen neuen Anstrich, dann greifen Sie zu Farbeimer, Pinsel und Co.:

    • Schleifen Sie eine Massivholz-Kommode ab und peppen Sie sie in Ihrer Lieblingsfarbe auf.
    • Neue, edle Griffe an den Schubladen schaffen ein frisches Design.
    • Ein Wandtattoo verpasst Ihrer Kommode im Handumdrehen einen neuen Look.

    Wie kann ich eine Glas- oder Marmorplatte auf der Kommode befestigen?

    Wenn Sie Ihre Kommode mit einer Platte aus Glas oder Marmor optisch aufwerten möchten, beachten Sie die Belastbarkeit des Möbelstücks. Es muss stabil genug sein, um das Gewicht der Glas- oder Marmorplatte zu tragen. Wählen Sie am besten nicht zu dicke Platten als Aufsatz. Diese werden mit speziellem Klebstoff fixiert und sollten sicher befestigt sein, um mögliche Unfälle vorzubeugen.

    Zwischen Glas und Kommode können Sie zum Beispiel Bilder, Fotos oder ein Wandtattoo positionieren, ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack. Die Glas- oder Marmorfläche braucht eine spezielle Pflege, damit Sie viele Jahre elegant aussieht und glänzt.

    Kann ich jede Kommode als Wickelkommode nutzen?

    Nein, nicht jede Kommode ist als Wickelkommode geeignet. Ein Wickeltisch sollte besonders stabil, sicher an der Wand befestigt und ausreichend groß sein. Der Wickelaufsatz muss fest mit der Kommode verbunden sein, damit er durch die Bewegungen des Kindes nicht verrutschen oder gar herunterkippen kann. Bei einem Wickeltisch sollten Sie auch auf die passende Höhe achten, damit Sie das Kind bequem und rückenschonend wickeln und ankleiden können. Während des Pflegevorgangs ist es besonders praktisch, wenn alle Schubladen und Fächer gut erreichbar sind.

    Die Kommode braucht zusätzlich eine gewisse Tiefe, um ausreichend Platz für einen Wickelaufsatz zu bieten. Wählen Sie ein Modell mit einer Mindesttiefe von 55 Zentimetern. Am besten ist eine Tiefe von 70 bis 75 Zentimetern, dann liegt Ihr Baby auch dann noch bequem auf dem Wickeltisch, wenn es etwas größer wird. Scharfe Kanten oder Ecken sollten Sie entsprechend sichern, um Ihr Kind vor Verletzungen zu schützen.

    Kann ich eine Kommode auf den Balkon oder die Terrasse stellen?

    Für die Verwendung im Außenbereich muss das Material Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit, UV-Strahlen, Wind, Hitze und Kälte standhalten. Eine normale Kommode ist für den Innenbereich konzipiert und deshalb nicht für die Verwendung im Freien geeignet.

    Um die Lebensdauer des Möbelstücks zu erhöhen und die Optik und das Holz zu schützen wählen Sie ein Modell, das speziell für Feuchträume oder den Außenbereich ausgelegt ist. Planen Sie als weitere Schutzmaßnahme einen Aufstellungsort, der überdacht ist, und behandeln Sie das Möbelstück mit einem Holzschutzmittel für den Außenbereich, falls es aus Vollholz gefertigt ist.

    Stöbern Sie doch im WENZ Online-Shop und finden die perfekte Kommode für Ihr Zuhause.


    waiting...

    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.