• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Mehrwertsteuer-Senkung
Hemdgrößen (Herrenbekleidung)
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
US-Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
  • 3XL
  • 4XL
  • 5XL
  • 6XL
  • 7XL
  • 8XL
Andere Größen
  • 36
  • 55/56
  • 55
Normalgrößen (Herrenbekleidung)
  • 56
Kurzgrößen (Herrenbekleidung)
  • 35
von
bis

Langarm-Hemden von WENZ – unverzichtbare Basics für Herren

Langarm-Hemden für Herren gibt es im WENZ Online-Sortiment in vielen verschiedenen Varianten, Längen und Schnittformen. Alle Modelle zeichnen sich durch ein angenehmes Tragegefühl aus. Die Auswahl reicht von legeren und komfortablen Freizeit- und Outdoorhemden für jede Jahreszeit bis zum klassischen und edlen Modell für den Berufsalltag und besondere Anlässe.

Langarmhemden(1.391)
Sortieren nach:

Langarm-Hemden von WENZ – ideal für Beruf und Freizeit

Alle Männer sind sich bei diesem Kleidungsstück einig: Für die nötige Portion Stil sorgen in jedem Outfit die Langarm-Hemden. Tragen Sie ein Hemd, sind Sie für jeden Anlass geschmackvoll gekleidet. Sie überzeugen mit dem jeweils passenden Modell beim Business-Termin ebenso wie mit einem legeren Freizeithemd auf einem Nachmittagsevent mit Freunden. Beim Kauf von Langarm-Hemden für Herren haben Sie im WENZ Online-Shop die Auswahl zwischen verschiedenen Schnittformen und Materialqualitäten. So können Sie Ihren persönlichen Auftritt optimal unterstreichen. Slim-Fit-Schnitte mit ihrer schmalen Passform liegen im Trend und sind sowohl für den Freizeit- als auch für den Businessbereich erhältlich. Männer von kräftiger und athletischer Statur bleiben mit Hemden in Custom Fit oder Regular Fit jederzeit aktuell. Lesen Sie hier alles über die unterschiedlichen Schnittformen und finden Sie so genau das Modell, das perfekt zu Ihrem Figurtyp passt.

Hemden für Herren – traditionell und klassisch

Im 19. Jahrhundert trugen Gentleman, die Wert auf einen stilvollen Auftritt legten, in erster Linie Hemden mit einem hohen Stehkragen. Der reichte bis zum Kinn und wurde separat auf das eigentlich kragenlose Hemd geknöpft. Der heute gebräuchliche Kragen zum Umschlagen war ebenfalls bereits bekannt, wurde jedoch nur zu seltenen Anlässen getragen. Als ein besonderes Statussymbol galt das weiße Herrenhemd. Es verdeutlichte, dass der Träger keine Tätigkeit ausübte, bei der das gute Stück verschmutzt würde. Die durchgehende Knopfleiste ist erst seit Beginn des 20. Jahrhunderts üblich. Vorherige Modellvarianten mussten noch über den Kopf gezogen werden.

Bis die preiswerte Baumwolle den Modemarkt eroberte, wurden Langarm-Hemden traditionell aus edlem Leinen hergestellt. Mit dem technischen Fortschritt kamen bügelfreie Qualitäten hinzu. Auch exklusive Stoffe wie Seide entdeckte man für die Hemdenherstellung. Die klassischen Hemdenmodelle der 1950er- und 1960er-Jahre waren lässiger geschnitten. Eine Kombination von Anzug, Hut und Krawatte war üblich. In dieser Zeit erschienen außerdem erstmals die Freizeithemden auf der Modebühne. Das Button-down-Hemd aus den USA eroberte im Handumdrehen die gesamte Modewelt.

Während die 1970er und 1980er von kunterbunten Kreationen geprägt waren, folgte mit dem Jahrtausendwechsel eine Veränderung in den Schnittformen. Die Anzüge präsentieren sich figurbetont, und die Hemdenmode passt sich mit den körpernah geschnittenen Slim-Fit-Hemden dieser Entwicklung an.

Wählen Sie Langarm-Hemden passend zu Figur und Anlass

Sie sind auf der Suche nach einem oder mehreren neuen Hemden? Im WENZ Online-Sortiment haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Schnittformen und verschiedenen Marken. Für den perfekten Stil, der Ihre Vorzüge gekonnt in Szene setzt, ist es wichtig, Passform und Design zu wählen, die zu Ihnen passen. Insgesamt haben sich für Langarm-Hemden für Herren drei verschiedene Schnittformen durchgesetzt. Allerdings werden sie von den verschiedenen Herstellern unterschiedlich bezeichnet. Während die eigentlichen Schnitte weitgehend übereinstimmen, unterscheiden sich dabei nur die herstellereigenen Bezeichnungen voneinander.

Sogenannte Slim-Fit-Modelle gehören unter den Schnittformen zu den angesagten Trendsettern. Sie zeichnen sich durch eine taillierte Passform aus und sitzen überaus körperbetont. Spezielle Abnäher im Rückenbereich sorgen dafür, dass das Hemd besonders in der Taille verschlankt wird. Die Ärmel fallen im Vergleich zu einer normalen Schnittform ebenfalls schmal aus. Bei einigen Anbietern wird diese Hemdenart unter der Bezeichnung Body Fit geführt. Insgesamt fallen aktuelle Modelle kürzer aus und liegen im Brustbereich eng an. Um eine perfekte Passform zu ermöglichen, verwenden viele Hersteller Stoffgemische mit einem Stretch- oder Elastananteil. Dabei bringt der hohe elastische Anteil die eng anliegende Passform der Hemden besonders gut zur Geltung.

Die figurbetonten Langarm-Hemden lassen sich mit Freizeit- und Businessmode kombinieren. Die Kragenform bestimmt dabei die Verwendung. Der Kentkragen, den Sie ohne oder mit Krawatte tragen können, zählt dabei zu den klassischen Businesskragenformen. Im Freizeitbereich ist der Button-down-Kragen, dessen Enden festgeknöpft werden, ein traditioneller Klassiker. Eine schmale Krawatte unterstreicht die figurbetonte Form. Slim-Fit-Hemden können Sie mit schmal geschnittenen Anzügen, Flatfronthosen oder Slim-Fit-Jeans kombinieren. Diese Art der Herrenhemden liegt im Trend, eignet sich mit ihrer taillierten Passform eher für sehr schlanke oder für kleine Männer.

Custom Fit und Modern Fit – bequem und modisch

Bevorzugen Sie eine Passform, die nur ein wenig tailliert ist, dann sind Custom-Fit-Varianten die richtige Wahl für Sie. Die Modelle sind zwischen dem sehr figurbetonten Slim Fit und dem Comfort Fit angesiedelt. Eine ebenfalls weitverbreitete Bezeichnung für diese Passform ist Modern Fit. Mit seinem geraden Schnitt kommt es ohne spezielle Abnäher für eine modellierte Taille aus und bietet dementsprechend in diesem Körperbereich mehr Bewegungsfreiheit. Beim Kauf eines solchen Hemdes fürs Büro oder Freizeit entscheiden Sie sich am besten für reine Baumwolle. Sie bietet idealen Tragekomfort und ist sehr pflegeleicht. Diese Schnittform ist außerdem in bügelfreien Qualitäten erhältlich. Aufgrund ihrer besonderen Beschichtung eignen sie sich ausschließlich für Träger, die nicht übermäßig schwitzen. Regular Jeans, Chinos sind ebenso wie Anzüge in Regular-Schnittform oder American Sportswear starke Kombipartner für diese Hemdenform. Haben Sie eine athletische Figur oder einen leichten Bauchansatz, passen diese Hemden zu Ihnen. Sie ist zudem für große Männer geeignet.

Langarm-Hemden in Comfort Fit bei WENZ online entdecken

Die neuen Comfort-Fit-Herrenhemden präsentieren sich modisch und überzeugen mit einem hohen Tragekomfort. Eine weitere Bezeichnung dieser Schnittform ist Loose Fit. Die Modelle, die in diese Kategorie gehören, zeichnen sich durch einen legeren Schnitt aus. Eingearbeitete Falten im Rückenbereich verleihen dem Hemd im Taillenbereich eine lässige Passform. Optimalen Tragekomfort erhalten Sie bei reiner Baumwolle. Der Comfort-Fit-Schnitt bietet Ihnen optimale Bewegungsfreiheit. Kombinieren Sie das bequeme Hemd mit aktuellen Comfort-Fit-Jeans, Freizeithosen oder mit Anzügen in Comfort-Passform aus dem aktuellen Sortiment im WENZ Online-Shop. Breite Krawatten sind eine ideale Ergänzung. Kräftige oder untersetzte Männer, große Herren oder Bodybuilder können diese Hemden ebenso wie Männer mit einem Bauchansatz tragen. Für warme Temperaturen eignen sich Kurzarm-Hemden. In denen schwitzen Sie weniger und in vielen Büros können Sie diese auch, trotz Dresscode, tragen. Bestellen Sie jetzt Ihre neuen und hochwertigen Langarm-Hemden im WENZ Online-Shop!


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.