• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Mehrwertsteuer-Senkung
von
bis
von
bis
von
bis

Herren-Kette als Statement für einen maskulinen Stil

Die Halskette für Herren hat sich längst als ein Must-have-Accessoire im männlichen Auftritt entwickelt. Hochwertige Ketten unterstreichen das Stilbewusstsein eines Mannes und können die Herrengarderobe für besondere Anlässe aufwerten. Ob in Silber oder Gold, als Leder-Kette oder mit Anhänger – bei WENZ finden Herren passende Ketten, die ihren individuellen Charakter widerspiegeln.

Ketten(143)

Sortieren nach:

Männer-Ketten für stilbewusste Herren mit hohem Anspruch

Wer sagt, dass Halsketten nichts für Männer sind? Die alte Knigge-Regel, dass der kultivierte Herr nur Ehering und Uhr als Körperschmuck trägt, ist längst überholt. Immer mehr Herren erfreuen sich an elegantem Halsschmuck, der Abwechslung in die Garderobe bringt. Durch alle Epochen hinweg gehörte Herrenschmuck zum modischen Repertoire des Mannes. Körperschmuck verwies stets auf einen hohen Stand und war Ausdruck von Kultiviertheit. Im alten Ägypten, aber auch bei den Römern und in der Renaissance trugen Herren opulente Ketten – je kostbarer, glitzernder und farbenfroher, desto besser. Erst in der Zeit des Biedermeiers wurde die Herrenmode konservativer, sodass auffälliger Schmuck in den Hintergrund rückte.

Seitdem gehört es zum guten Geschmack des Mannes, bei der Schmuck- und Accessoire-Wahl nicht zu dick aufzutragen. Der Herr von Welt trägt Herren-Ketten mit Understatement – und der richtigen Haltung. Um einen authentischen Look zu kreieren, sollte die Halskette beim Mann seine Persönlichkeit unterstreichen. WENZ bietet eine große Auswahl an Herren-Ketten in unterschiedlichen Längen und Materialien an – damit jeder Mann das richtige Modell für seinen individuellen Stil findet.

Das stärkste Glied der Kette – den passenden Kettentyp finden

Sie möchten Ihren Look mit einer eleganten Herrenkette akzentuieren? Im Idealfall sollten Sie eine Kette aussuchen, die Sie tagtäglich begleitet und zu verschiedenen Anlässen tragbar ist. Welcher Kettentyp das am besten leistet, verraten wir hier:

Panzerkette: Diese Kettenart besteht aus ineinandergreifenden, rundgeformten Gliedern, die durch eine Abflachung angenehm um den Hals liegen. Dicke Panzerketten in Silber und Gold sehen durch ihre Robustheit maskulin aus. Diese mit einem Anhänger zu kombinieren, ist ein gewagteres Statement, das nach viel Selbstbewusstsein verlangt.

Veneziakette: Die Venezia- oder Venezianerkette ist nach ihrer Herkunft benannt. Bei dieser Kettenvariation liegen rechteckige Kettenglieder in wenig Abstand zueinander, sodass sie den Raum zwischen den Gliedern verdecken. Veneziaketten sind durch ihre Schlichtheit echte Allrounder, die sich einem legeren Stil genauso leicht wie extravaganter Herrenmode anpassen.

Kugelkette: Kugelketten bestehen aus kugelförmigen Elementen, die auf einen Schmuckdraht gezogen werden. Die Kugeln sind meist aus Silber und gut für Anhänger geeignet. Diese Variation ist vor allem im Militärsektor Standard, wo Soldaten ihre Erkennungsmarken an langen Kugelketten tragen. Die Armeeketten mit „Dog Tags“ haben sich über die Jahre zu einem Modetrend in der Männerwelt entwickelt, der komfortable Freizeitlooks unterstreicht.

Schlangenkette: Die schuppenartigen Elemente dieses Kettentyps sind eng aneinandergereiht, sodass eine glatte Kettenform entsteht, die an die Form einer Schlange erinnert. Der Vorteil von Schlangenketten ist ihre nahezu glatte Oberfläche. Zum einen sind Schlangenketten deshalb hervorragend für Anhänger geeignet, zum anderen wird so ein Verheddern in der Kleidung oder dem Haar verhindert.

Ankerkette: Ankerketten sind extrem robust. Schließlich sind sie traditionellen Schiffsketten nachempfunden, die schwere Anker tragen mussten. Ob als Flach- oder Rundankermodell – diese Kettenvariation ist ein zeitloser Klassiker, der als kurze oder lange Halskette einem Outfit das gewisse Etwas geben kann.

Lederkette: Neben den klassischen Kettenvariationen haben sich Lederketten als coole Charmträger etabliert. Ursprünglich setzten sie als wasserresistente Surferketten braun gebrannte Haut in Szene. Nun dürfen sie in Form einer dünnen Schnur oder dicker geflochtener Lederketten symbolträchtige Anhänger tragen, die auf Hobby, Religion oder Charaktereigenschaften des Mannes verweisen.

Hochwertiger Halsschmuck für Herren: Mit der Materialwahl den richtigen Stil treffen

Darf‘s Gold oder Silber sein? Smarte Gentlemen und Herren, die auf Nummer sicher gehen möchten, wählen ein zurückhaltendes Material wie Silber oder Edelstahl. Der kühle Farbton bleibt eher im Hintergrund und lässt sich problemlos kombinieren. Goldene Ketten und extravagante Anhänger sind die Wahl modebewusster Männer, die sich mehr trauen und aus der Menge herausstechen möchten. Edle Materialien werden Ihnen lange erhalten bleiben, wollen aber auch gepflegt werden. Indem Sie Ihren Halsschmuck beim Schlafen, Trainieren und Duschen abnehmen, verhindern Sie ein Anlaufen der Oberfläche. Mit einem weichen Tuch aus Baumwolle oder Mikrofaser können Sie Ihre Ketten vorsichtig säubern und von Verfärbungen befreien. Auf diese Weise wird Ihnen Ihr Lieblingshalsschmuck noch über Jahre viel Freude bereiten. Wählen Sie bei WENZ aus einem großen Angebot an hochwertigen Materialien eine Herren-Kette, die Ihren Anforderungen entspricht und Ihren persönlichen Stil nach außen trägt.

Wie Mann edle und ausdrucksstarke Ketten kombiniert

Während die Halskette einer Frau oftmals im Vordergrund des Outfits steht und besondere Akzente setzt, ergänzt die Herren-Kette eher auf schlichte Weise die Garderobe des Mannes. Sie ist ein dezentes Stilelement, das auf den ersten Blick weniger Hingucker als vielmehr ein Extra ist. Die Männerkette schimmert zwischen dem Hemdkragen hervor oder liegt unaufdringlich in einem V-Ausschnitt. Dünne Ketten stellen die sensible Seite eines Mannes heraus, dicke Anker- oder Panzerketten betonen die Männlichkeit. Eine grobe Goldkette kann jedoch schnell deplatziert wirken, wenn sie zu einem Polohemd und Bermudas kombiniert wird. Je kantiger und dicker die Kette ist, desto lässiger und unangestrengter sollte der restliche Look aussehen. Wer tagtäglich den Geschäftsanzug überstreifen muss, sollte auf zu auffälligen Halsschmuck verzichten, weil diese Kombination schnell unseriös wirken kann. Außerdem verträgt sich eine Kette schwer mit einer Krawatte. Dafür können Sie sie zur sportlichen Freizeitmode vielfältig kombinieren: Lange Anker- und Kugelketten sehen lässig zu T-Shirts und aufgeknöpften Hemden aus. Wer es gerne bunt und auffällig liebt, trifft mit einer Lederkette samt verspieltem Anhänger eine gute Wahl. Zu rockigen Lederjacken und Denim-Looks wirken Männerketten mit größerem Durchmesser authentisch. Aber manchmal muss Man(n) auch alle Regeln über Bord werfen und einfach herumprobieren – schließlich ist die wichtigste Devise die, dass Sie Ihrem eigenen Stil treu bleiben und sich mit Ihrer Lieblingskette wohlfühlen. Erst dann ist Ihnen ein souveräner Auftritt sicher.

Bei WENZ haben Sie die Wahl: Entdecken Sie das vielfältige Angebot an Herren-Ketten und bestellen Sie online aktuelle Modelle für Ihren neuen Look!


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.