Unser aktuelles Lieferversprechen von 3 - 5 Tagen gilt wie gewohnt. Wir verlängern für Sie das Rückgaberecht auf 60 Tage.
  • Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
Kurzgrößen (Herrenbekleidung)
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
Normalgrößen (Herrenbekleidung)
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
  • 68
  • 70
  • 72
  • 74
Hemdgrößen (Herrenbekleidung)
  • 37
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
Andere Größen
  • XL-short
  • 2XL-short
  • 36
  • 32/34
  • 3XL-short
  • 38/34
  • 38/36
  • 40/32
  • 40/34
  • 42/32
  • 42/34
US-Größen
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
  • 4XL
von
bis

Herren-Jeans – wandelbare und vielfältige Herrenmode

Herren-Jeans sind wahre Modeklassiker. Sie prägen die Garderobe jedes Mannes, da sie vielseitig kombinierbar sind. Während dunkle dezente Männer-Jeans sich fürs Büro eignen, gibt es auch modern gestaltete Modelle für Ihre Freizeit. Bei WENZ finden Sie Jeans-Hosen für Herren von Roger Kent, Esprit, Jan Vanderstorm und weiteren bekannten Marken. Ihr robuster Stoff ist hochwertig verarbeitet und daher sehr langlebig.

Jeans(283)

Sortieren nach:

Welche Jeansformen gibt es?

Bei WENZ finden Sie knielange Jeans-Shorts für den Sommer und lange Herren-Jeans, die Sie ganzjährig tragen können. Die meisten Modelle sind im 5-Pocket-Stil gestaltet. Das bedeutet, sie haben zwei Gesäßtaschen, zwei Fronttaschen und eine kleine Münztasche auf der rechten Seite. Herren-Jeans werden außerdem anhand ihrer Schnittformen unterschieden:

  • Comfort-Fit: Diese Modelle sind sehr leger geschnitten und deshalb äußerst bequem.
  • Regular-Fit: Diese Herren-Jeans gelten als echte Klassiker unter den Jeans-Hosen. Sie zeichnen sich durch ein körpernahes gerades Bein aus und passen zu jeder Figur. Mit Bundfalten versehen wirken diese Jeans für Männer übrigens sehr schick.
  • Slim-Fit: Diese Passform ist leicht figurbetont, die Beine verlaufen dabei schmal. Ihre Form präsentiert sich rockig und modern.
  • Bootcut: Diese Jeans sind am Oberschenkel gerade geschnitten und verlaufen ab dem Knie leicht ausgestellt. Sie haben einen legeren Charakter und können sehr gut über Boots getragen werden.
  • Tapered-Fit: Im Hüftbereich und am Unterbauch fällt diese Hose weit, in Richtung Fuß verläuft sie dann schmaler. Daher wirkt sie sehr lässig.
  • Jeans-Bermudas: Diese Shorts reichen bis kurz über Ihr Knie und fallen locker. Daher sind sie sehr luftig und vor allem im Sommer sehr beliebt.
  • Außerdem finden Sie bei WENZ Jogpants in authentischer Jeans-Optik und weicher Sweatqualität. Sie sind mit einem Gummizug am Bund versehen.

Des Weiteren gibt es unterschiedliche Leibhöhen:

  • Die Jeans sitzt knapp unter der Hüfte.
  • Normal: Der Bund befindet sich kurz über der Hüfte.
  • Hoch: Die Hose sitzt etwa auf Taillenhöhe.

Bei WENZ erhalten Sie eine umfangreiche Auswahl an Herren-Jeans. Sie können zwischen verschiedenen Schnittformen, Farben und Längen wählen. Ihre Favoriten können Sie bequem im Online-Shop oder im Katalog bestellen.

Welche Herren-Jeans für welche Figur?

Wenn Sie eine Jeans für Herren kaufen möchten, die zu Ihrer Figur passt, können Sie sich an folgenden Tipps zu Passform und Leibhöhe orientieren:

Schlanken Männern stehen Röhrenjeans gut. Diese betonen Ihr Gesäß und formen die Silhouette Ihrer Beine. Klassisches Dunkelblau oder Schwarz lassen Ihre Figur noch schmaler wirken.

Kleine Herren sollten Loose-Fit-Modelle vermeiden, da sie dadurch noch kleiner erscheinen. Besser eignen sich Skinny-Jeans oder Regular-Fit-Varianten.

Männer mit vergleichsweise kurzen Beinen profitieren von Boot-cut-Jeans. Diese haben eine verlängernde Wirkung.

Breite Hüften und Oberschenkel können Sie mit einem Tapered- oder Comfort-Fit-Modell kaschieren.

Ein kleiner Bauchansatz verschwindet schnell unter einer Regular-Fit-Variante mit mittlerer oder hoher Leibhöhe. Herren-Jeans, die mit elastischen Bündchen versehen sind oder aus stretchigem Material bestehen, sind besonders bequem.

Ein flaches Gesäß profitiert von einer weiten Bootcut-Jeans. Ziernähte und Taschen mit einem großen Zwischenabstand lassen Ihren Po voller aussehen.

Kräftige Herren können mit dunklen schlichten Waschungen ihre Statur etwas schlanker wirken lassen.

Eine Herren-Jeans zu vielen Looks kombinieren

Klassiker der Herrenmode sind Regular-Fit-Jeans. Sie sind saisonübergreifend beliebt, da sie bequem und vielseitig kombinierbar sind. Mit einer einzigen dunkelblauen Hose können Sie nämlich verschiedenste Looks zusammenstellen:

Zu einem dunklen Sakko, einem unifarbenen Hemd und braunen Lederschuhen ist eine dunkelblaue Herren-Jeans bürotauglich. Für einen runden Look stimmen Sie Gürtel und Armbanduhr noch auf die Schuhe ab.

Ein elegantes Freizeit-Outfit kreieren Sie mit einer dunkelblauen Männer-Jeans, einem karierten figurbetonten Kurzarmhemd und schicken Schnürschuhen. Dazu passen ein Gürtel mit silberner Schnalle und eine Edelstahl-Uhr.

Zu T-Shirts und lässigen Herren-Sneakers wirkt die blaue Jeans dagegen sehr leger. Dieses bequeme Ensemble ist perfekt für verschiedenste Freizeitaktivitäten.

Cool ist auch ein All-over Denim-Look. Dafür tragen Sie zur dunkelblauen Hose ein etwas helleres Denim-Hemd oder ein Shirt und eine Jeansjacke.

Sie sind aktiv und viel in der Natur unterwegs? Dann eignet sich die robuste dunkelblaue Jeans ebenfalls. In Kombination mit einem Pullover oder einer wasserabweisenden Herren-Funktionsjacke , Rucksack und Mütze sind Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet.

Sie möchten einmal einen rockigeren, unkonventionelleren Look ausprobieren? Dann können Sie eine dunkelblaue Jeans-Hose für Herren zum Beispiel zu Lederjacke und Biker-Boots tragen. Ein Ledergürtel und ein silberner Herren-Ring runden diesen coolen Look ab.

Welche Herren-Jeans sind modern?

Die Kult-Hosen unterliegen stets einem modischen Wandel und passen sich den aktuellen Trends an. In diesem Jahr sind unter anderem folgende Modelle in Mode:

Weite Hosen, die an den Baggy-Stil der 1990er Jahre erinnern. Der Unterschied zu früher liegt in der Trageweise. Denn die trendigen Herren-Jeans sitzen nicht mehr unter der Hüfte, sondern auf der Taille.

Varianten mit leichten Destroyed-Effekten, die für einen legeren Charakter sorgen, ohne kaputt zu wirken.

Modelle mit dunklen Waschungen von Dunkelblau über Grau bis Schwarz.

Jeans für Männer mit kontrastfarbenen Innenseiten. Damit können Sie kleine Farbakzente setzen, wenn Sie Ihre Hose auf moderne Weise hochkrempeln.

Wie waschen Sie Ihre Jeans?

Richten Sie sich beim Waschen und Trocknen Ihrer Herren-Jeans am besten nach den Hinweisen auf dem Pflegeetikett. Generell gilt:

Nicht zu heiß waschen. Die meisten Modelle vertragen eine Waschtemperatur von 40 bis 60 Grad und können im Wäschetrockner getrocknet werden. Herren-Jeans mit einem hohen Stretch-Anteil dagegen sollten Sie in der Regel nur bei 30 Grad waschen.

Drehen Sie Männer-Jeans beim Waschen und Bügeln auf links.

Empfehlenswert sind zudem Colorwaschmittel oder Waschmittel speziell für Jeans. Nicht verwenden sollten Sie Weichspüler, da er Stretch-Fasern angreift.

Wählen Sie am besten einen Schonwaschgang und reduzieren Sie die Drehzahl beim Schleudern.


Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung. *Ab 50€ Mindestbestellwert. Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nur gültig bis zum 29.03.20. Partnerware ist von dieser Aktion ausgeschlossen. Diese Artikel sind mit dem Vermerk „Versand durch Partner“ gekennzeichnet und werden von ausgewählten Drittanbietern an Sie versendet.