Unser aktuelles Lieferversprechen gilt wie gewohnt. Wir verlängern für Sie das Rückgaberecht auf 60 Tage.
  • Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
Andere Größen
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 16
  • 18
  • 20
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 5/7
  • 6/8
US-Größen
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
  • 3XL
  • 4XL
  • 5XL
Schuhgrößen
EUUK
  • 4813
  • 5014½
  • 5216½
von
bis

Unterhosen für Männer – Boxershorts, Slips und Co. in allen Größen

Herren-Unterhosen sind heute in vielen Ausführungen erhältlich: Von Boxershorts über Slips bis hin zu Pants haben Männer die freie Wahl. Bestand die Auswahl an Unterwäsche früher hauptsächlich aus unauffälligen Feinripp-Slips, sind heute moderne Boxershorts für Herren Trend. Ob eng anliegend oder weit, bei uns finden Sie Herrenunterwäsche auch in Übergrößen.

Boxershorts(73)

Sortieren nach:

Boxershorts, Slips und mehr: Erleben Sie die Vielfalt

Zu den Klassikern der Herrenunterwäsche gehört nach wie vor die Feinripp-Unterwäsche, die sich angenehm weich an die Haut schmiegt. Sie besteht aus reiner Baumwolle und ist besonders komfortabel zu tragen. Erhältlich ist sie mittlerweile in vielen Variationen: als knappe Slips, eng anliegende Boxershorts oder als lang geschnittene Unterhose.

Neben der klassischen weißen Unterwäsche dürfen die Herren heute aber auch deutlich Farbe bekennen. Das macht sich auch bei den Boxershorts bemerkbar. Knalliges Rot oder auffälliges Türkis sind auch bei der Herrenmode längst im Kommen. Neben unifarbenen Modellen aus Cottongewebe erhalten Sie auch gemusterte Herrenslips aus atmungsaktiver Mikrofaser.

Sparfüchse, die Wert auf Qualität und auf den Preis legen, können bei ihren Lieblingsmodellen kräftig sparen. Denn viele Boxershorts sind bei WENZ im praktischen Doppelpack, als 3er-Pack oder in der günstigen Mehrstückpackung erhältlich. Passende Shirts finden Sie ebenfalls bei uns. So können Sie sich Ihre Herren-Unterhosen ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen.

Unterhosen für Männer im Wandel der Zeit

Noch vor einem Jahrzehnt bevorzugten viele Männer den klassischen Feinripp-Slip mit Bund und Eingriff. Heute bewegt sich der Trend in Richtung Boxershorts. Gegenüber dem Klassiker lassen die aktuellen Boxershorts deutlich mehr Gestaltungsfreiheit. Auch in puncto Tragekomfort können die Shorts bei den Herren punkten. Luftige Modelle in bequemer weiter Form werden übrigens von der Herrenwelt nicht nur am Tag, sondern auch in der Nacht getragen. Anstelle des traditionellen Herrenpyjamas wählen viele Männer einfach die bequemen Boxershorts. Die angenehme Single-Jersey-Qualität ist hautsympathisch und fördert einen entspannten, ungestörten Schlaf.

Neben den weiten Modellen haben sich auch eng anliegende Varianten der Boxershorts durchgesetzt. Sie sind häufig enger als ein Slip und haben sich auch als Pantys mit extra langem Bein bewährt. Am Bund ist oftmals das jeweilige Label-Logo aufgestickt. In unserem Online-Shop finden Sie vielfältige Modelle: in verschiedenen Farben, mit Knöpfen, mit Tunnelbund sowie mit oder ohne Eingriff. Auch beim Material haben Sie die Auswahl. Ob Sie sich für die klassisch weite oder die engere Variante entscheiden, hängt vor allem vom Obendrüber ab: Die Pantys zeichnen sich auch unter figurbetonten Hosen nicht ab und eignen sich damit für die Kombination mit modisch eng geschnittenen Anzughosen.

Wie sich die Unterhose im Laufe der Zeit entwickelte

Der Vorläufer der heutigen Unterhose ist die Bruoch, die im Mittelalter getragen wurde. Sie war meist aus Leinen und ähnelte den heutigen Boxershorts für Herren. Im Laufe der Zeit wurde die sehr weite, lange Bruoch immer enger und kürzer.

Erst 1934 wurde der eigentliche Slip erfunden. Arthur Kneibler, zu der Zeit Verkaufschef bei Cooper Underwear in Wisconsin (USA), ließ seine neue Unterhosenform aus Jersey patentieren und nannte sie Jockey Brief Slip. Übrigens gehört auch ein deutsches Unternehmen zu den Unterwäschefabrikanten der ersten Stunde: Schiesser lancierte im Jahre 1951 die bis heute unvergessenen Schiesser-Doppelripp-Unterhosen Made in Germany.

Noch bis in die 1960/1970er-Jahre wurden meist weiße Doppelripp-Slips oder Unterwäsche mit Eingriff getragen. Später kamen dann die Feinripp-Slips auf, die sich nicht mehr nur in reinem Weiß präsentierten, sondern immer häufiger auch farbig oder bedruckt erhältlich waren. Dazu gesellten sich die Slips ohne Eingriff.

Herren-Unterhosen – Statussymbole und Gleichberechtigung

Nach den zumeist knapperen Formen, die häufig von der jüngeren Generation bevorzugt wurden, kamen dann die weiten, bequemen Modelle. Boxershorts oder auch Bodies lösten Minislips, Rioslips und Co. ab. Auch die Retropants fanden zu dieser Zeit einen festen Platz in der Welt der Unterhosen für Herren.

Calvin Klein machte die Unterhose schließlich sogar zum Statussymbol. Wer erinnert sich nicht an die legendären Werbekampagnen? Eine einfache, weiße und eng anliegende Feinripp-Unterhose mit kurzem Bein, die den Po betonte, wurde schnell zum Verkaufsschlager. Das Highlight war der breite Gummizug am Saum, auf dem der Schriftzug Calvin Klein deutlich zu erkennen war.

Und dann war da noch Hom. Der französische Unterwäschehersteller kümmerte sich um die Gleichberechtigung. Es ging um den Eingriff bei der Herrenunterwäsche. Denn der Eingriff bei Männerunterhosen befand sich grundsätzlich rechts, sodass sich Linkshänder benachteiligt fühlten. Hom setzte dem ein Ende und brachte Ende der 1990er eine Unterhose auf den Markt, die über einen horizontalen Eingriff verfügte.

Heute erinnert bei modischen Unterhosen und Boxershorts oft nur eine aufgesteppte Ziernaht an den einstigen Eingriff. In unserem Online-Shop haben Sie die Wahl: Sie finden Boxershorts für Herren mit klassischem Eingriff, Eingriff mit Knopf, als Sportslips oder Pantys, in verschiedenen Farben, Designs und Größen.

Waschen und Trocknen von Boxershorts

In der Regel können alle Boxershorts in der Maschine gewaschen werden. Auch das Trocknen im Wäschetrockner ist bei den meisten Unterhosen kein Problem. Am besten schauen Sie vor dem Waschen und Trocknen auf das Herstelleretikett und halten sich an diese Angaben. Als Waschmittel eignen sich für farbige Boxershorts Color- oder Feinwaschmittel. So bleiben die Farben lange strahlend. Sind Ihre neuen Slips nicht für den Trockner geeignet, dann hängen Sie sie einfach auf den Wäscheständer. Durch die heutigen modernen Gewebe trocknen Ihre Boxershorts auch dort ganz schnell.

Bestellen Sie Ihre Boxershorts für Herren online bei WENZ

Ganz gleich, für welche Boxershorts Sie sich entscheiden, bei der großen Auswahl und Vielfalt an Herrenunterwäsche in unserem Sortiment finden auch Sie Ihr bevorzugtes Modell. Probieren Sie doch statt der klassischen Unterhosen einfach mal etwas Neues. Schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken Sie Boxershorts für jedes Alter und jede Größe. Wählen Sie aus verschiedenen Top-Marken Ihr Lieblingsmodell. Ob schlichte Boxershorts, farbenfroh oder verspielt, bei uns finden Sie viele Varianten. Unsere Unterhosen überzeugen mit hochwertigen Materialien und erstklassiger Qualität. Zudem erhalten Sie Ihre Markenunterwäsche zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Entdecken Sie im Online-Shop von WENZ aktuelle Boxershorts für Herren und profitieren Sie von der schnellen Lieferung und unserem umfassenden Service!