Unser aktuelles Lieferversprechen von 3 - 5 Tagen gilt wie gewohnt. Wir verlängern für Sie das Rückgaberecht auf 60 Tage.
  • Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
Andere Größen
  • 001
von
bis

Damenuhren – attraktive Accessoires und nützliche Zeitmesser

Damenuhren erfüllen mindestens zwei Funktionen. Als attraktive Accessoires unterstreichen sie Ihren Stil. Ihre Hauptfunktion besteht zudem in der Anzeige der aktuellen Uhrzeit. Viele Uhren aus dem Angebot von WENZ übernehmen zusätzlich die Aufgabe eines Kalenders, haben eine Stoppuhr-Funktion oder zeigen Ihnen die Uhrzeiten für verschiedene Zeitzonen der Erde an.

Uhren(1.213)
Sortieren nach:

Damenuhren – dekorativ und funktionell

Wenn Sie sich für eine neue Damenuhr interessieren, haben Sie bei WENZ die Wahl zwischen den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Gerade Uhren für Damen können als Schmuckuhren sehr elegant gestaltet sein, besonders sportlich ausfallen oder mit einem schlichten Design überzeugen. Darüber hinaus finden Sie auch originelle, fröhliche und farbenfrohe Modelle für Damen in unserem Online Shop. In der Regel handelt es sich bei Damen-Uhren um Armbanduhren. Bei Ihrer Suche nach einer neuen Uhr können Sie aber auch Taschenuhren entdecken, die sich durch ihr feminines Design und die geringere Größe von den Herren-Modellen unterscheiden. Exklusiv wirken Uhren in Form eines Kettenanhängers oder Ringes. In Bezug auf Größe und Form genießen Sie bei WENZ ebenfalls eine vielfältige Auswahl. Neben den klassischen runden Armbanduhren können Sie auch quadratisch oder rechteckig geformte sowie ovale Uhren und Modelle mit geschwungenen Formen im Online Shop finden. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch eine Vielzahl an wunderschönen Quarzuhren für Damen an.

Elegant oder sportlich – welche Uhren für Damen gefallen Ihnen?

Beim Kauf einer neuen Uhr steht zunächst die Entscheidung an, ob Sie ein elegantes oder sportliches Modell bevorzugen. Elegante Damenuhren sind vergleichsweise klein und mit einem schmuckvollen Armband aus Metall versehen. Oft sind Uhr und Armband dekorativ mit Perlen oder Kristallsteinen besetzt. Die Zifferblätter der dezent gestalteten Armbanduhren sind zierlich gestaltet und kommen mit nur vier Zahlen oder ganz ohne Zahlenangaben aus. Die Uhrzeit erkennen Sie schlicht anhand der Stellung der Zeiger. Wenn Sie sich eine Uhr wünschen, die Ihnen die exakte Zeit auf die Sekunde genau anzeigt, ist ein sportliches Modell ideal. Diese Uhren sind meist größer als Schmuckuhren, zeigen die Zeit mithilfe von Punkten, Strichen, arabischen oder römischen Zahlen an und verfügen neben dem Stunden- und Minutenzeiger über einen Sekundenzeiger. Oft ergänzt ein kleines Datumsfenster das Zifferblatt der sportlichen Uhr, sodass Ihre Uhr Sie auch über das aktuelle Tagesdatum informiert.

Damenuhren mit digitaler oder analoger Zeitanzeige

Neben der Optik stellt die Darstellung der Zeit ein Kaufkriterium bei Ihrer neuen Damenuhr dar. So können Sie zwischen digitaler oder analoger Zeitanzeige wählen. Für welches Format Sie sich entscheiden, hängt vorwiegend von Ihren persönlichen Vorlieben und in der Regel von Ihren Gewohnheiten beim Ablesen ab. Eine Digitaluhr zeigt Ihnen die exakte Uhrzeit in Klarschrift an. Bei ausreichender Größe der angezeigten Ziffern bietet sie Ihnen einen schnellen Überblick über die Zeit. Eine Analoguhr präsentiert Ihnen die Zeit anhand des klassischen Zifferblattes. Während Digitaluhren meist beleuchtet sind, verfügen analoge Damenuhren häufig über reflektierende Zeiger und Ziffern, sodass es möglich ist, die Uhrzeit auch bei Dunkelheit abzulesen.

Zuverlässige Uhren mit moderner Technik von Quarz bis Funk

Neben Damenuhren mit einem klassischen Uhrwerk, das regelmäßig aufgezogen werden muss, stehen Ihnen Automatikuhren zur Verfügung, die sich durch die Bewegung Ihres Arms automatisch aufziehen. Moderne Uhren für Damen sind mit einem Quarz-Uhrwerk ausgestattet und funktionieren batteriebetrieben. Eine Funkuhr übernimmt die Kontrolle der exakten Uhrzeit für Sie, denn sie gleicht die Zeit regelmäßig mit Funksignalen ab. Ein Chronograf für Damen ist zusätzlich mit einer funktionsstarken Stoppuhr ausgestattet oder zeigt Ihnen die Uhrzeiten verschiedener Zeitzonen sowie das genaue Datum an.

Im Sortiment von WENZ bieten wir Ihnen stets zuverlässige und langlebige Qualität von Schmuck und Uhren an. Überzeugen Sie sich von der großen Vielfalt der Uhren im Online Shop von WENZ und bestellen Sie Damenuhren bequem und sicher online!

Welche Damenuhren gibt es und welche Preisklassen haben sie?

Zeit ist etwas Schönes, von dem wir einfach nicht genug bekommen. Und so gibt es Accessoires, die uns nicht nur zur Zeitmessung dienen, sondern uns diese noch schöner gestalten sollen. So bunt wie unser Leben, ist auch die Vielfalt, die uns mit dem Uhrenschmuck für Damen eröffnet wird: Ob Silber, Gold oder Roségold – bei WENZ findet jede Frau die passende Armbanduhr für ihr Handgelenk.

Wenn Sie sich eine Damen Armbanduhr zulegen möchten, dann sollten Sie sich vorher Gedanken über die Preisklasse der neuen Uhr machen. Denn die Preise von Uhren sind so unterschiedlich wie die Modelle selbst und auch das Design einzelner Marken grenzt sich stark voneinander. Ob Adidas, Armani, Casio, DKNY, Fossil, Lacoste, Maserati, SEIKO oder Tommy Hilfiger – im WENZ Online Shop finden Sie viele Uhren von namenhaften Marken. Abhängig davon, was für eine Armbanduhr Sie sich anschaffen wollen, können die Preise stark variieren. Die Anschaffungskosten begründen sich durch die Wertigkeit und Langlebigkeit einer Uhr sowie den Produktionsaufwand der Feinmechanik. Zudem hat jedes Uhrenmodell seine Vor- und Nachteile. Deshalb sollte jede Frau für sich selbst entscheiden, für welches Uhrenmodell sie wieviel ausgeben möchte, damit ihre neue Uhr perfekt zu ihr passt und ihre Ansprüche erfüllt. Das bedeutet, dass man bei einer Uhr nicht in erster Linie auf den Preis sehen sollte, sondern auf die Funktionen und Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Um Ihnen die Entscheidung und den Uhreneinkauf bei WENZ ein wenig zu erleichtern und damit Sie bestens beraten sind, erhalten Sie im Folgenden zahlreiche Informationen zu verschiedenen Armbanduhren. Hier erläutern wir Ihnen kurz die prägnanten Unterschiede der aufgeführten Uhrenarten sowie der Eigenschaften einzelner Modelle.

Chronographen für Damen – opulente Zeitmesser

Chronographen sind groß und auffällig. Diese Damen Armbanduhren unterscheiden sich von anderen Modellen primär durch die eingebaute Stoppfunktion. Anbei sehen Sie eine Damen Chronographen Uhr von der Marke Fossil. Wenn Sie diese betrachten, fallen Ihnen an erster Stelle mit Sicherheit die drei Anzeigen auf dem Ziffernblatt auf. Diese sind typisch für diese Uhrenart und zeigen der Trägerin das Datum, die Minuten sowie die Sekunden an. Die Funktion der Zeitmessung prägt somit auch stark das Design und Aussehen von Chronographen Uhren. Somit erhalten Sie auf einen Blick gleich zahlreiche Informationen. Chronographen fallen – je nach Modell – in eine höhere Preisklasse. Der Preis für diese Uhren begründet sich in der Multifunktionalität der Uhren und der Wertigkeit. Derzeit sind Chronographen wieder sehr im Trend.

Damen Quarzuhren – vielseitig und verlässlich

Eine Quarzuhr ist batteriebetrieben und unterscheidet sich insbesondere durch die elektromechanische Zeiterfassung von anderen Armbanduhren. Doch auch bei den Quarzuhren selbst unterscheidet man noch weiter zwischen einer digitalen und analogen Anzeige. Quarzkristalle sorgen als Taktgeber dafür, dass Ihre Uhr im richtigen Takt läuft und Ihnen immer die genaue Uhrzeit anzeigt. Der Sekundenzeiger dieser Damenuhr springt von Sekunde zu Sekunde und zeigt Ihnen so immer die aktuellste Uhrzeit – anders als bei einer Automatikuhr. Doch leider laufen auch Quarzarmbanduhren im Alter immer ungenauer, da der Quarz in der Uhr sich mit der Zeit abnutzt.

Quarzuhren begegnen Sie im Alltag wahrscheinlich am häufigsten, denn nicht nur die Auswahl dieser Modelle ist sehr vielfältig, sondern auch die Preisklassen. Das Schöne an einer Damen Quarzuhr ist, dass sie Ihnen die genaue Uhrzeit anzeigt und über weitere Zusatzfunktionen verfügt. Leider müssen Sie beim Kauf einer Quarz Damen Uhr den Batteriewechsel mit berechnen, denn der Austausch der Batterien steht immer auch für zusätzliche Kosten. Wenn Ihre Quarzuhr kaputt ist, kann es auch vorkommen, dass die Reparatur der Feinmechanik den eigentlichen Wert der Armbanduhr übersteigt und somit nicht lohnenswert ist.

Damen Automatikuhren – batterielos durch Bewegung

Automatikuhren werden im Gegensatz zu Quarzuhren mit einer Uhrfeder angetrieben. Wenn Sie den Sekundenzeiger einer solchen Armbanduhr betrachten, so werden Sie feststellen, dass dieser beinahe fließend das Ziffernblatt umkreist. Dieser Eindruck entsteht dadurch, dass der Zeiger zwischen den einzelnen Sekunden eine kurze, fast unsichtbare Unterbrechung einlegt. Dadurch ist die Sekundenanzeige nicht hundertprozentig genau. Automatikuhren haben den Vorteil, dass sie ohne Batterien betrieben werden. Allerdings muss die Uhr in Bewegung bleiben, andernfalls bleibt sie stehen, wie beispielsweise in der Nacht, wenn Sie ruhen. Um diese Eigenschaft zu umgehen, können Sie sich einen Uhrenbeweger besorgen, der für Sie das Uhrwerk permanent aufzieht.

Automatikuhren laufen batterielos und sind langlebig. Der Nachteil besteht in dem regelmäßigen Aufziehen der Uhr, da sie, wenn Sie sie nicht tragen und somit in Bewegung halten, stehen bleibet. Der Preis dieser Uhren hängt stark von der Verarbeitung und dem eingesetzten Material ab. Hat die Armbanduhr beispielsweise Leuchtzeiger, ist sie wasserdicht oder verfügt gar über ein Saphirglas und besteht feinstem Edelmetall? Dann kann die Preisklasse der Uhr höher ausfallen. Denn all diese Faktoren bestimmen nicht nur das Aussehehen und die Funktion Ihrer neuen Uhr, sondern zudem auch die Wertigkeit und ihre Preisklasse.

Damen Funkuhren – smart und immer im Timing

Funkuhren sind so gesehen Quarzuhren, denn sie sind ebenfalls batteriebetrieben und funktionieren ähnlich. Jedoch besitzt die die Funkuhr einen entscheidenden Unterschied: Diese Armbanduhr fängt ein Funksignal der Atomuhr in Braunschweig ein und ist dadurch in der Lage, Ihnen die aktuelle Uhrzeit anzuzeigen. Mittlerweile gibt es sogar Funkarmbanduhren, die solarbetrieben werden. Die meisten Damen Funkuhren verfügen über weitere Funktionen wie eine Datums- und Temperaturanzeige sowie eine Weckfunktion. Funkuhren sind intelligente Zeitmesser und stellen sich selbst ein, weshalb Sie sich nicht mehr um die Uhreinstellung zur Sommer- oder Winterzeit sorgen müssen. Da die Technik dieser Modelle äußerst aufwendig ist, ist auch die Preisklasse gehoben. Doch leider sind Funkuhren anfällig für Signalstörungen. Darüber hinaus müssen Sie sich auf einen Batteriewechsel dieser Uhr einstellen.

Wie Sie wahrscheinlich merken, sind nicht alle Damenuhren gleich und weitaus mehr als reine Accessoires. Denn Uhren unterscheiden sich in ihrer Genauigkeit, Lebensdauer und der Funktionsweise. Deshalb raten wir Ihnen sich vor dem Kauf einer Damenarmbanduhr zu fragen, wofür Sie diese Uhr einsetzen möchten und wie oft beziehungsweise wohin Sie diese anziehen möchten. Denn jede Uhr funktioniert anders und bringt somit ihre eigenen Vor- und Nachteile mit, die Sie für sich persönlich abwägen müssen.

Welche Damenuhr passt zu mir?

Wenn Sie zu den Frauen zählen, die sich gern eine Armbanduhr umlegen, dann sollten Sie auch wissen, wann Sie welche Uhr einsetzen. Denn nur so gelingt es Ihnen, Ihr neues Schmuckstück gekonnt zum Hingucker zu machen. Damit eine Uhr Ihren modischen Look abrundet, ist es wichtig, einige Moderegeln zu beherzigen. Wir möchten Ihnen beim Kauf Ihrer neuen Armbanduhr zur Seite stehen und mit unseren Tipps zum richtigen Modell verhelfen. Wenn Sie also im WENZ Online Shop nach einer neuen Damenarmbanduhr stöbern möchten, dann lesen Sie die nachstehenden Tipps, um mit dem neuen Uhrenschmuck Ihren Typen zu unterstreichen.

Zunächst einmal sollte die neue Armbanduhr zu Ihrem Kleidungsstil passen. Denn mit einer Uhr komplettieren Sie zwar Ihr Outfit, können es damit aber auch verheeren. Wenn Sie also zu den Frauen zählen, die gern bunte Farben und Muster tragen, dann sollte Ihr Uhrenschmuck dezent bleiben, um nicht zu dick aufzutragen. Selbstverständlich sollten dabei auch die Farben von Schmuck, Kleidung und Accessoires stets zueinander passen. Dies gilt im Übrigen auch für Schmuckkombinationen von Armbanduhren mit anderem Schmuck wie Armbändern, Ketten oder Ohrringen. Nur wenn diese aufeinander abgestimmt sind, erzielen Sie ein harmonisches Zusammenspiel aller modischen Stücke.

Geschäftsfrauen, die im Büro häufig Hosenanzüge, Röcke oder Blusen tragen, sollten zum Beispiel zwar eine dezente, aber dennoch leicht verzierte Armbanduhr anziehen. Kleine Ziersteinchen in einer klassischen Uhr etwa lockern den sonst so strengen Look auf. Wenn Sie eher eine Trendsetterin sind, sich stilistisch gern ausprobieren und daher viele verschiedene Kleidungsstücke besitzen, dann sollten Sie am besten auch unterschiedliche Uhrenmodelle in Ihrem Schmuckkästchen besitzen. Quarzuhren sind hierfür optimal, denn die Preisklasse dieser Uhren ist sehr vielfältig, sodass Sie durchaus mehrere Ausführungen einer Quarz Armbanduhr kaufen können.

Grundsätzlich gilt: Je klobiger die Armbanduhr, umso stärker lenken Sie auch die Aufmerksamkeit auf dieses Schmuckstück.

Welche Damenuhren sind im Trend?

Derzeit gibt es viele Trends und insbesondere die modische Vielfalt der Zeitmesser für Damen bietet Ihnen allerhand Möglichkeiten, das passende Uhrenmodell für sich zu entdecken. Damit Sie mit der Zeit gehen, stellen wir Ihnen einige Trenduhren aus dem WENZ Online Shop vor, mit denen Sie definitiv jederzeit einen glänzenden Auftritt hinlegen.

Weniger ist mehr – das gilt vor allem für die aktuellen Styles mit modernen Armbanduhren: Minimal, filigran, schlicht und dezent sind hier die Stichworte, die den angesagten Look bestimmen. Auch das Gehäuse der Armbanduhr darf gern flach sein. Bei diesem Trend wird zudem stark auf ein Armband aus Leder oder Stoff gesetzt. Schmuckbänder, die die Uhr umspielen und damit den strengen Look der schlichten Uhr auflockern, sind gern gesehene Accessoires.

Die Stoppfunktion von Chronographen ist vielleicht im Hinblick auf die neuen, technischen Entwicklungen nicht immer notwendig, doch das edle Aussehen und Design dieser Damenarmbanduhren bleibt einmalig. Die wertigen Modelle erfreuen sich erneut großer Beliebtheit und ziehen alle Blicke auf sich. Mit einer Chronographen Armbanduhren im Bicolor-Design vereinen Sie sogar gleich zwei Trends in einer Uhr.

Unisex Uhren sind schon seit einiger Zeit wieder im Kommen und bei den sportlichen Uhren führen weiterhin die Modelle mit Silikon- oder Kautschuk Armbändern in unauffälligen Farben. Und auch bei den Alltagsmodellen fallen die die trendfarben eher schlicht aus: Blau, Schwarz, Nude, Roségold oder Weiß dominieren die Trends. Doch insbesondere die Farbe Blau darf bei Ihrer Damen Armbanduhr nicht fehlen.


Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung. *Ab 50€ Mindestbestellwert. Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nur gültig bis zum 29.03.20. Partnerware ist von dieser Aktion ausgeschlossen. Diese Artikel sind mit dem Vermerk „Versand durch Partner“ gekennzeichnet und werden von ausgewählten Drittanbietern an Sie versendet.