• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Mehrwertsteuer-Senkung
von
bis

Damentaschen bei WENZ – praktisch, schick und komfortabel

Unsere Auswahl an klassischen Handtaschen für Damen erfüllt viele Ansprüche. Modelle aus hochwertigem Softmaterial sind strapazierfähig, pflegeleicht und in modischen Trenddesigns erhältlich. Exklusive Damentaschen aus Leder bezaubern durch die Natürlichkeit des Materials und ihren Chic, außerdem zeichnen sie sich durch ihre Langlebigkeit aus. Mit Details wie Reißverschlusstaschen, Logo-Emblemen und Schmuckanhängern zeigen unsere Taschenmodelle eine aufwendige Gestaltung.

Taschen(1.613)
Sortieren nach:

Die Damentasche: ein Accessoire mit vielen Facetten

Dekorative Elemente und Applikationen sowie mehrfarbige Designs prägen den Stil dieser Accessoires. Im Innenraum sorgen Reißverschlusstaschen und Fächereinteilungen für Ordnung. In Trendnuancen wie Petrol oder Rot und klassischen Tönen wie Grau, Braun und Schwarz passen sich die Handtaschen Ihrem modischen Auftritt an. Elegante Henkeltaschen mit festem Griff lassen sich bequem in der Hand tragen. Ein flexibler Griff ermöglicht zusätzlich das Tragen an der Seite mit quer verlaufendem Schulterriemen. Der Schulterriemen gehört bei vielen Taschen mit zur Ausstattung. In der Formgebung variieren die Damentaschen: Es gibt lange, breite Schnittformen, hoch gerichtete Formen und Varianten mit etwa quadratischen Ausmaßen. Große, geräumige oder kompakte Taschenmodelle wählen Sie ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf aus.

Insbesondere verschiedene Anlässe sind für die Wahl der passenden Tasche von Bedeutung. Für einen festlichen Auftritt erweisen sich kleine, elegante Modelle als passend, während für die Shoppingtour eine geräumige Beuteltasche praktischer ist. Bei einem gemütlichen Spaziergang ist dagegen eine Rucksacktasche von Vorteil.

Große Handtaschenmodelle – geräumig und praktisch

Die Damentaschen aus unserem Angebot finden Sie von Trendmarken wie Picard, Gabor oder Collezione Alessandro. Sie wünschen sich gelegentlich mehr Platz in Ihrer Handtasche? Dann gefallen Ihnen sicher unsere erweiterbaren Taschenmodelle. Mithilfe von Druckknöpfen oder einem Reißverschluss lässt sich der Stauraum der Handtaschenmodelle mit wenigen Handgriffen vergrößern. Falls Sie den extra Platz nicht benötigen, schließen Sie die Seiten wieder, und die Tasche zeigt sich handlich in kompakter Größe. Verstellbare Henkel, Schulterriemen, eine eckige Formgebung sowie wertige Applikationen oder Schmuckelemente in Gold gestalten unsere erweiterbaren Taschen extravagant. Die Handtaschen aus glattem und geprägtem Softmaterial wirken besonders edel. Während einige Teile in glattem Material verarbeitet sind, zeigen Elemente an Front und Rückseite eine grobe Maserung. Eine schlanke Formgebung, Quasten-Anhänger und Logo-Applikationen machen die Handtaschenmodelle zu stilvollen Begleitern eines eleganten Auftritts. Sogenannte Hobo-Taschen sind durch ihre schlichte Formgebung gekennzeichnet. Die untere Hälfte zeigt sich quadratisch, während der obere Teil mit einem halbrunden Tragegriff ausgestattet ist. Diese Damentaschen können Sie komfortabel in der Hand oder über der Schulter tragen, durch einen Zipper an der oberen Seite ist der Inhalt der Tasche sicher aufbewahrt. Einige Modelle bringen einen verstellbaren Schulterriemen mit. Durch äußere und innere Reißverschlussfächer sowie weitere Steckfächer im Innenraum haben Sie Ihre Utensilien stets im Griff. Die komfortable Größe der Taschenmodelle macht sie tauglich für die Shoppingtour. Dekorative Metallelemente, etwa in einer filigranen Nietenprägung, verleihen ihnen einen glamourösen Touch.

Taschenmode mit individuellen Designs bei WENZ entdecken

Als Trendsetter beweisen sich Handtaschen mit individuellen Details. Mit Fransenbesatz präsentieren sich Damentaschen in Wildleder ganz im Stil der 1970er-Jahre, Modelle mit großflächigen Applikationen erinnern ebenso an die Zeit der Hippie-Mode. Im Animal-Look erscheinen Taschen mit synthetischem Fellbesatz oder in Schlangenleder-Optik. Rautenförmige Absteppungen oder Prägungen im schwarzen Softmaterial und goldfarbene Metalldetails erinnern an die Modewelt von Chanel und passen entsprechend zur feinen Mode wie zum Kostüm oder Etuikleid. Beuteltaschen mit Ösen und einer Zugschlaufe als Verschluss kommen unkonventionell veranlagten Damen entgegen. Die pragmatisch angelegten Modelle bieten viel Stauraum, ohne sperrig zu wirken. Marken wie Tamaris oder Collezione Alessandro führen Beuteltaschen in ihrem Angebot. Die Damentaschen unserer Auswahl in mehrfarbiger Gestaltung wirken extravagant und lassen sich zu vielen Outfits kombinieren. Dazu gehören Taschenmodelle mit einzelnen Bestandteilen in verschiedenen Farben oder mit farbigen Mustern bedruckte Handtaschen.

Damen-Taschen für viele Gelegenheiten – von edel bis leger

Falls Sie eher auf der Suche nach einem kompakten Modell für die wesentlichen Dinge sind, empfehlen wir Ihnen unsere kleinen Umhängetaschen in quadratischer Form. Diese bewahren Ihre Wertsachen durch ein Hauptfach mit Reißverschluss geschützt auf. Mit einigen Steckfächern im Inneren und zwei Zippertaschen, jeweils außen und innen, bieten die Damentaschen gerade genug Platz für die essenziellen Dinge wie Brieftasche, Schlüssel und einige Kleinigkeiten. Bei WENZ stehen Ihnen Taschen aus Leder oder Softmaterial von Marken wie Marc O'Polo, Gerry Weber oder Waldläufer zur Auswahl. Wenn Sie auf der Suche nach Stil gepaart mit Funktionalität sind, so schauen Sie sich auch einmal unsere Laptoptaschen an. Extra viel Stauraum bieten unsere Shopper: Das sind Damentaschen, die sich hervorragend als Begleiter für den nächsten Einkaufsbummel eignen. Von der Größe her bieten die Modelle erheblich mehr Platz als Handtaschenmodelle oder Umhängetaschen. Da sie aber zumeist nur ein Minimum an Innenausstattung mitbringen und aus leichten Synthetik Materialien bestehen, sind sie leicht zu tragen. Es gibt reizvoll mit Blumendekoren bedruckte oder mit Nietendesigns geprägte Varianten von Marken wie Gabor oder Rieker. Einige Shopper besitzen eine separate Tasche für Wertsachen, die sich im Innenraum befestigen lässt. Andere Modelle zeigen sich mit verschiedenen Tragegriffen oder Erweiterungsmöglichkeiten.

Klassische Shoppertaschen sind in Schwarz oder Dunkelblau in unserer Kollektion zu finden, elegante Ausführungen gibt es in Goldoptik oder mit Reptilienprägung. Einige Damen-Taschen zum Shoppen bringen einen verstellbaren Schulterriemen mit. Mit beispielsweise Gürteln. Als praktisch beim Einkaufen erweisen sich auch unsere Rucksacktaschen, in denen Sie Ihre Wertsachen sicher verstauen. Wenn Sie die Damentaschen auf dem Rücken tragen, sind Ihre Sachen stets griffbereit, während Sie für das Shopping beide Hände frei haben. Unsere Rucksäcke sind unterschiedlich ausgestattet, es gibt Reißverschlusstaschen außen und innen sowie diverse Innentaschen. Diese Taschenmodelle lassen sich entweder am Hauptfach mit einem Zugband oder einem Reißverschluss verschließen. In unserem Sortiment stehen Ihnen mehrere Farben für die Rucksäcke zur Auswahl. Für Ihre Bestellung in unserem Online-Shop haben Sie sieben verschiedene Zahlmethoden zur Auswahl. Wählen Sie zwischen Rechnungskauf, Kauf per Nachnahme, per Kreditkarte, in Teilzahlung, mit PayPal, per Lastschrift oder auf Vorkasse. Wählen Sie Ihre neuen Damentaschen bei WENZ aus und bestellen Sie per Katalog oder online!

Warum tragen Frauen Handtaschen?

Sie fragen sich, warum Frauen Handtaschen haben? Dafür gibt es verschiedene Gründe. Zum einen haben Frauen für gewöhnlich keine großen Taschen, so dass sie Ihr Handy, Ihren Schlüssel und Ihr Portemonnaie nicht, wie Männer, in der Hose verstauen können. Oftmals tragen moderne Frauen jedoch noch mehr in Ihrer Handtasche z.B. Taschentücher, Kosmetik oder einen Regenschirm, falls das Wetter nicht mitspielt. Zum anderen achten Frauen zumeist sehr auf Ihre Optik und die Vielzahl von Damen Handtaschen Modellen sehen gut aus, so dass Damentaschen mittlerweile ein Accessoire geworden sind. Damen können zwischen großen Taschen zum Einkaufen wählen, auch bekannt als Shopper oder kleinen Modellen, wie einer Clutch, zum Abendkleid. Das ist auch der Grund, weswegen die durchschnittliche Frau mehr als eine Handtasche besitzt. Auch im Büro oder bei Ausflügen sind Handtaschen mehr als praktisch, da sie zahlreiche Unterlagen oder Lebensmittel beherbergen können und man so weiterhin seine Hände frei hat.

Was gehört alles in eine Handtasche?

Die Inhalte einer Handtasche sind genau so vielseitig wie die Frau selbst, die die Damentasche trägt. Keine Handtasche wird identisch sein zu der von ihren Freundinnen. Dennoch haben wir für Sie die zehn Must-haves für jede Frauentasche zusammengestellt, egal ob Shopper, Henkel- oder Umhängetasche:

  • Bargeld bzw. Ihre Geldbörse
  • Smartphone
  • Schlüssel
  • Taschentücher
  • Regenschirm
  • Kopfschmerztablette / weitere Medikamente
  • Notizblock & Stift
  • Kosmetiktasche inkl. Lippenpflege
  • Gesunder Snack
  • Desinfektionsmittel

So sind Sie für die meisten Situationen im Alltag gewappnet und können sich im Regen schützen, haben bei Kopfschmerzen eine Tablette parat oder können sich jederzeit Ihre Hände desinfizieren. Wie umfangreich Ihre Kosmetiktasche sein soll, entscheiden Sie selbst je nach Bedarf. Gerade im Sommer ist ein kleines Deo hilfreich, um Schweißgeruch vorzubeugen oder ein Haarspray, um Laufmaschen aufzuhalten. Auch Lippenpflege sowie Handcreme und eine Nagelfeile sollten Sie stets parat halten. Tampons, Make-Up oder Blasenpflaster sind kleine Helfer, die Sie zu bestimmten Anlässen zusätzlich einpacken können. Und wir versprechen Ihnen: auch Ihr Mann, Freundinnen oder Kollegen im Büro werden Ihnen danken. Wie oft haben Sie schon die Fragen gehört „Hat einer ein Taschentuch dabei?“, „Kann mir jemand ein Deo leihen?“ oder „Hat jemand eine Kopfschmerztablette?“. Zukünftig können Sie diese Fragen bejahen und mit Ihrer gut organisierten Handtasche jederzeit aushelfen und viel wichtiger, Sie müssen selbst nicht mehr nachfragen und haben immer alles griffbereit. Wenn Sie eine Tasche mit mehreren Fächern wählen und Sie Ihre Kosmetikartikel in einem zusätzlichen Kosmetiketui aufbewahren, müssen Sie auch nie lange suchen.

Welche Handtasche muss jede Frau haben?

Im Idealfall besitzen Sie eine Clutch oder eine kleine Umhängetasche, wenn Sie ausgehen oder zu festlichen Veranstaltungen eingeladen sind. Hier finden Sie Platz für ein wenig Bargeld, Handy, Make-Up und Ihren Haustürschlüssel. Mehr müssen Sie nicht bei haben und Ihr Outfit steht weiterhin im Mittelpunkt. Sie gehen Shoppen, Einkaufen oder mit Freunden zum Schwimmen? Wählen Sie einen Shopper mit viel Platz. So können alle Einkäufe verstaut und ein Snack und etwas zu trinken mitgenommen werden. Falls Sie regelmäßig Ihren Laptop mitnehmen müssen, eignen sich Umhängetaschen oder spezielle Laptoptaschen am besten. Auch Rucksäcke können eine modische Alternative sein und entlasten die Schulter, so dass Sie Ihrem Körper langfristig helfen und gerade bei schweren Handtaschen besonders zu empfehlen sind. Viele Modeikonen schwören zudem auf Henkeltaschen. Was bei der Queen stets elegant wirkt, kann auch bei Ihnen nur gut aussehen. Kaufen Sie sich ein schlichtes, zeitloses Modell, das Sie zu jedem Anlass tragen können.

Wie trägt man Handtaschen richtig?

Studien belegen, dass jede zweite Frau Rückenprobleme hat. Nicht zuletzt, weil Damen von heute stets schwere Handtaschen schleppen und dies meist zu einer einseitigen Fehlbelastung führt. Wenn auch Sie zu den Damen zählen, die Ihre XL-Bag nur einseitig trägt, sollten Sie ab jetzt auf Ihren Körper achten und so langfristig Ihren Rücken und Nacken entlasten.

Damit Sie trotzdem nicht auf Ihre Handtasche verzichten müssen, empfehlen wir Ihnen, dass Sie die Tasche jeden Tag neu packen. Überlegen Sie sich, ob Sie das Buch wirklich lesen oder ob es nicht so warm und trocken ist, dass der Regenschirm heute zuhause bleiben kann. Alles was nicht benötigt wird, sollte aussortiert werden. So vermeiden Sie unnötigen Ballast, den Sie den ganzen Tag tragen müssen. Falls Sie doch einmal eine vollgepackte Handtasche benötigen, empfehlen wir Ihnen einen Rucksack als Alternative zu wählen oder die Schultern zu tauschen, so dass Sie nicht den ganzen Tag nur eine Seite belasten. Stellen Sie die Handtasche regelmäßig auf den Boden ab und nutzen Sie freie Minuten ohne die Traglast.

Sie reduzieren das Gewicht schon auf das wenigste und sind eher daran interessiert, wie man Handtaschen richtig zum Outfit trägt? Klassischerweise tragen Sie eine Clutch eingeklemmt zwischen Oberkörper und Oberarm, da diese keine Henkel oder Träger hat. Alternativ kann sie auch in der Hand gehalten werden. Da viele Frauen dies als störend empfinden, besitzen mittlerweile viele Clutch-Taschen auch ein kurzes Bändchen, welches um den Arm gewickelt werden kann. Die Shoulder-Bag wird, wie der Name schon sagt, über die Schulter getragen und ist besonders praktisch für Feierlichkeiten, zum Ausgehen oder für einen kurzen Stadtbummel. Henkeltaschen, auch bekannt als Tote Bag, werden in der Hand oder in der Armbeuge getragen. Durch die kurzen Henkel ist hier auch nichts anderes möglich. Außer Sie haben sich eine „Kombi-Tasche“ gekauft, die sowohl Henkel als auch einen Gurt für die Schulter hat.

Lassen Sie sich im WENZ Online Shop inspirieren und kaufen Sie Ihre nächste Damentasche bequem online ein.


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.