Unser aktuelles Lieferversprechen gilt wie gewohnt. Wir verlängern für Sie das Rückgaberecht auf 60 Tage.
  • Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
Schuhgrößen
EUUK
  • 331
  • 342
  • 34½
  • 35
  • 35½3
  • 36
  • 36½
  • 374
  • 37½
  • 385
  • 38½
  • 39
  • 39½6
  • 40
  • 40½7
  • 41
  • 41½
  • 428
  • 42½
  • 439
  • 44
  • 44½10
  • 4510½
  • 4611
  • 4712
Schuhweite
  • D
  • F
  • G
  • H
  • K
von
bis

Stiefeletten – für Damen ein unverzichtbares Modehighlight

Stiefeletten, Booties und Ankleboots gehören zu den beliebtesten Schuhen modebewusster Frauen. Kein Wunder, denn die schicken Kurzschaftstiefel punkten in den Kategorien Modellvielfalt, Stil und Qualität und lassen sich im Sommer wie im Winter tragen. Finden Sie im WENZ Online-Shop ganz bequem zu jedem Kleidungsstil attraktive Modelle in exzellenter Qualität!

Stiefeletten(3.018)

Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

Stiefeletten – eine Schuhliebe für die Ewigkeit

Darf es etwas mehr Schuh sein? Die Stiefelette für Damen stellt sich vor

Die Eleganten: Damenstiefeletten mit hohen Absätzen

Die Klassischen: Interessante Details und bequeme Absatzhöhen machen die Stiefeletten zu beliebten Begleitern für jeden Tag

Die Sportlichen: Der Bootie für den legeren Alltag

Die Robusten: Biker Boots und Western-Stiefeletten

Welche Stiefeletten für Damen gibt es?

Stiefeletten für Damen: Was passt dazu?

Hosen zu Stiefeletten: Hosenbeine im Schuh oder darüber tragen?

Kann man Stiefeletten auch im Frühling tragen?

Wie sollten Stiefeletten sitzen?

Was ist der Unterschied zwischen Stiefeln und Stiefeletten?

Stiefeletten – eine Schuhliebe für die Ewigkeit

Seit Carrie Bradshaw, die Hauptfigur der amerikanischen TV-Serie „Sex and the City“ und eine Frau mit viel Sinn für Mode und Styling, sich dazu bekannt hat, ist es auch für alle anderen Damen einfacher geworden, dazu zu stehen: Frauen lieben Schuhe. Vielleicht sogar noch etwas mehr als die von einer anderen berühmten Stilikone, Marilyn Monroe, besungenen Diamanten. Die vielen bezaubernden Exemplare, die die Designer und Modeschöpfer entwerfen, machen es leicht, diese Liebe immer wieder neu zu entfachen.

Pumps, High Heels, Sneakers, Slippers, Stiefeletten und auch Regenstiefeletten – die Auswahl aktueller Modelle bei WENZ zeigt, wie vielfältig die aktuelle Schuhmode ist. Wieder zunehmend in den Fokus modischer Aufmerksamkeit geraten sind seit einiger Zeit Stiefeletten. Sie sind eine überzeugende Mischung zwischen Pumps oder Halbschuhen und klassischen Langschaftstiefeln. Stiefeletten für Damen sind ideal zu eleganten als auch zu sportlichen Outfits zu kombinieren und passen zu vielen Looks. Für modeinteressierte Damen sind Stiefeletten daher aus dem Schuhregal nicht mehr wegzudenken.

Darf es etwas mehr Schuh sein? Die Stiefelette für Damen stellt sich vor

Der kurze Schaft umspielt bei der auch Ankleboots genannten Schuhform die Knöchel. Absatzhöhe und -form sind bei diesen Varianten der Kurzschaftstiefel erfreulich variabel: Vom High Heel bis zum flachen Bootie, vom Keil- bis zum Pfennigabsatz reicht die Palette möglicher Modelle. Dazu kommen runde oder spitze Kappen, Velours- oder Glattleder sowie interessante Details und Applikationen wie Schnallen, Riemen, Nieten oder Strasssteine. Aus diesen gestalterischen Elementen kreieren die Schuhdesigner dann die schicken Stiefeletten, die den Damen im WENZ Online-Shop den Kopf verdrehen und viele Kleidungsstile so perfekt ergänzen. Mit den unterschiedlich gestalteten Modellen können Sie das ganze Jahr hindurch Damen-Stiefeletten tragen. Für besonders sommerliche Tage oder Nächte finden Sie luftige Sommerschuhe aus feinem Veloursleder oder Leinenstoff mit Ausstanzungen, die für eine kühlende Luftzirkulation sorgen. Varianten für den Abend sind hier die stylishen Peep-Toe-Modelle – auch mit Fersenausschnitt und trendiger Absatzhöhe sind Sie bezaubernde Schuhe für durchtanzte Nächte. Während winterlich eisiger Temperaturen überzeugen schließlich gefütterte Winterstiefeletten als Hingucker.

Die Eleganten: Damenstiefeletten mit hohen Absätzen

Vom High Heel hat sie die Absatzhöhe und vom Pumps die eleganten, schmalen Spitzen – ihren Esprit aber macht der sanft bis an den Knöchel führende Schaft aus, der der Stiefelette im Vergleich zum Pumps zu einer größeren modischen Wirkung innerhalb eines Outfits verhilft. Der Schaft bietet Gelegenheit für allerlei gestalterische Raffinessen: Auffällige Schnürungen, elegante Spangen oder durchbrochenes Leder setzen feine Akzente im eleganten Schuhwerk. Diese femininen Stiefeletten können Sie wunderbar mit eleganter Abendgarderobe ebenso wie mit lässigem Streetstyle kombinieren. Zusammen mit Jeans sind die schicken Stiefeletten ein Statement raffinierter Weiblichkeit, das durch den Kontrast zum sonst legeren Outfit punktet. Bleistiftrock und Etuikleid sind ideale Partner für diese aufregenden Ankle Boots: Feminin und verführerisch ziehen sie bewundernde Blicke auf sich und unterstreichen den klassischen Look Ihrer Garderobe. Feines glänzendes Leder oder aufregender Mesh-Stoff, Veloursleder oder im Materialmix: Diese Damen-Stiefeletten sind bei vielen Gelegenheiten ein attraktiver Hingucker in Ihrem Outfit.

Die Klassischen: Interessante Details und bequeme Absatzhöhen machen die Stiefeletten zu beliebten Begleitern für jeden Tag

Ebenfalls ein Evergreen im Schuhregal ist die klassische Stiefelette mit mittlerem oder flachem Absatz. Die flacheren Modelle werden von den Designern gerne mit einem weiten Schaft versehen, sodass Sie in diese verschlusslosen Modelle ganz einfach, schnell und bequem hineinschlüpfen können. Modelle mit engerem Schaft besitzen attraktive Verschlüsse in Form einer eleganten Schnürung oder als sportive und lässige Reiß- oder Klettverschlüsse. Abgerundet wird der Look manch eines Modells mit schicken Spangen oder einer glitzernden Strassstein-Applikation. Die niedrigere Absatzhöhe ist auch dann bequem, wenn Sie viel auf den Beinen sind. Viele der Modelle bieten wir Ihnen außer in den klassischen Farben Schwarz und Braun auch in modischen Tönen. Sie lassen sich wunderbar zu vielen Kleidungsstilen kombinieren. Tragen Sie die attraktiven Modelle von WENZ beispielsweise zu Jeans und legeren Blusen sowie Sweatshirts. Oder kombinieren Sie sie zu blickdichten Strümpfen, trendigen Stulpen und dem beliebten Lagenlook. Zu Ihrem Lieblingsoutfit finden Sie hier bestimmt die passenden Stiefeletten online.

Die Sportlichen: Der Bootie für den legeren Alltag

Tragen Sie bevorzugt lässige Kleidung, die gerne einen sportlichen Stil haben darf? Bequeme Schnitte, angenehme Materialien und ein funktionales Design finden Sie nicht nur in Ihrem Kleiderschrank, sondern auch bei den Stiefeletten im WENZ Online-Shop. Für aktive Damen sind Stiefeletten mit flachem Absatz und robuster Sohle die perfekte Wahl, die zu fast allen legeren Outfits passt. Als Schlupfstiefel sind die bequemen Booties schnell angezogen für den spontanen Spaziergang an einem schönen Nachmittag oder zum Shopping mit der Freundin. Bequem und mit Details, die Akzente setzen: Spangen und Schnallen, durchbrochenes Leder und Tasseln oder markante Doppelsteppnähte prägen das sportliche Design dieser Modelle. Auch die legendären, wärmenden Moonboots finden Sie bei uns im Online-Shop als Kurzschaft-Variante. Ebenso begeistern die trendigen, luftigen Sommerstiefeletten. Mit unseren Modellen kommen Sie gut beschuht durch das ganze Jahr.

Die Robusten: Biker Boots und Western-Stiefeletten

Biker Boots und Western-Stiefeletten sind gewissermaßen Klassiker mit dem besonderen Etwas. Es umgibt sie ein Hauch von Abenteuer, Wildnis und Coolness – für selbstbewusste Frauen, die gerne auch mit Schuhen ein Statement setzen. Doch die schicken Designermodelle bei WENZ sehen nicht nur zu bestickten Jeans und Lederjacken gut aus – sie überzeugen auch zu Kleidern und Hosen im Marlenestil. Der legere Look hat das Kombinieren unterschiedlicher Stile längst etabliert. Der besondere Reiz vieler modischer Kombinationen liegt im – gezielt eingesetzten – Stilbruch: derbe Bikerboots zu eleganten Stoffhosen oder der bestickte Westernbootie mit Stulpen oder farbenfrohem Kniestrumpf zum Skaterrock sowie Lederleggings mit Oversize-Cardigan.

Beide Stiefelettenformen passen ebenso zu jeder Art von Jeans – ob Skinny, Flare oder Bootcut. Im Sommer können Sie Ihre Stiefelletten mit dünnen Sneaker-Socken tragen, im Winter sorgen Strickstrümpfe für Behaglichkeit und warme Füße. Bikerboots und Westernstiefeletten sind ebenso wie klassische Schnürstiefeletten Modelle, die immer in Mode sein werden, gleiches gilt auch für vielfach kombinierbare Chelsea Boots. Entdecken Sie Ihre Favoriten im Online-Angebot bei WENZ. Hier können Sie vielfältige Stiefeletten kaufen.

Welche Stiefeletten für Damen gibt es?

Die Vielfalt der Stiefeletten ist groß und bietet für jeden Look die passende Variante:

Daneben können Sie mit unterschiedlichen Designelementen Abwechslung in Ihre Garderobe bringen:

  • Dekorative Lyralochungen und Stanzungen
  • Paspeln
  • Animalprints wie Schlangenoptik
  • Pailletten- und Strasssteinbesatz
  • Blütenprints
  • Stickereien
  • Nieten
  • Zierbänder
  • Materialmix
  • Schnürungen

Entdecken Sie im Online-Shop von WENZ ein abwechslungsreiches Sortiment moderner, legerer, lässiger, eleganter und sportlicher Stiefeletten für Damen.

Stiefeletten für Damen: Was passt dazu?

Stiefeletten sollten in keinem Kleiderschrank modebewusster Damen fehlen, denn Sie sind außergewöhnlich wandlungsfähig. Je höher der Schaft Ihrer Stiefeletten endet, desto kürzer sollten Rock oder Kleid sein, denn es wirkt harmonischer, wenn der Abschluss der Stiefeletten zu sehen ist. Mit einer Strumpfhose in Schwarz können Sie ein elegantes Outfit komplettieren und einen abgestimmten Übergang vom Rock zu den Stiefeletten schaffen. Eine Kombination aus Etuikleid, Feinstrumpfhose und schwarzen Ankle Boots ist eine gute Wahl, wenn Sie den Tag im Büro verbringen. Mit einem schwingenden Midikleid und einer hautfarbenen Strumpfhosen können Sie im Frühling mit der Sonne um die Wette strahlen. Eine Fellweste und ein Schlapphut machen daraus im Nu einen kompletten Look. Und im Winter können Sie zu Biker Boots oder Westernstiefeletten eine Wollstrumpfhose, einen Velourslederrock und einen Oversized-Pullover aus dicken Maschen tragen, um ein wahres Wohlfühloutfit zu kreieren. Auch Jeans oder Twillhosen passen zu modischen Stiefeletten.

Sie sehen, Ihrer Kombinationsfreudigkeit sind kaum Grenzen gesetzt, wenn Sie sich für aktuelle Stiefeletten aus dem Online-Shop von WENZ entscheiden. Um sie immer passend zu stylen, sollten Sie lediglich auf Folgendes achten:

  • Sitzt der Schaft sehr weit um Ihren Knöchel, können Sie den Übergang vom Schuh zum Bein mit Stulpen ausgleichen.
  • Für einen eleganten Stil eignen sich Stiefeletten für Damen aus Glattleder mit Absatz sowie Chelsea Boots.
  • Versuchen Sie sich ruhig am Stilbruch: Eine klassische Bluse verliert durch Biker Boots an Strenge.
  • Für den Winter eignen sich gefütterte Stiefeletten mit TEX-Ausstattung.
  • Stiefeletten, die über dem Knöchel enden, lassen den Übergang vom Schaft zum Bein harmonischer aussehen.
  • Besonderes Wetter erfordert besonderes Schuhwerk: Bei Regen kommen wasserdichte Regenstiefeletten in zurückhaltenden oder farbenfrohen Designs zum Einsatz.

Hosen zu Stiefeletten: Hosenbeine im Schuh oder darüber tragen?

An dieser Frage scheiden sich wie so häufig die Geister. Grundsätzlich kommt es dabei sowohl auf die Hose als auch die Ausführung der Stiefeletten an. Weit fallende Hosenbeine, wie beispielsweise bei einer Marlene- oder Chinohose, kommen über dem Schaft der Stiefeletten wesentlich besser zur Geltung. Würden Sie diese in den Schaft stecken, ergäbe sich am Bein-Ende ein Stoffwulst. Anders sieht es aus, wenn Sie Skinny oder Slim Jeans tragen: Das eng anliegende Hosenbein passt wunderbar in den Schaft Ihrer Damen-Stiefeletten und ergibt so ein stimmiges Bild. Ob eine Kombination aus Hose und Stiefelette funktioniert, hängt zudem auch von den Schuhen ab. Liegt der Schaft sehr eng am Bein an, können Sie die Hosenbeine sehr gut darüber ziehen. Dies wirkt bei Stiefeletten mit einem femininen Absatz umso modischer und eleganter. Biker Boots und Westernstiefeletten hingegen haben meist einen weiten Schaft, der nicht am Bein anliegt. In diesem Fall kann es sein, dass Sie das Hosenbein nicht darüber ziehen können. Tragen Sie es daher besser im Schaft. Besonders modisch sehen zu diesen Stiefeletten für Damen Strumpfhosen mit eleganten oder Lederröcken sowie Jeans mit Destroyed-Effekten aus.

Kann man Stiefeletten auch im Frühling tragen?

Ganz klar: Ja! Da Damen-Stiefeletten wie auch Stiefel um den Fuß geschlossen sind und zudem mit ihrem Schaft noch ein Stück das Bein hochreichen, sind sie als wärmende oder sogar gefütterte Variante beliebte Schuhe für den Winter. Doch es gibt auch leichte Modelle, die sich wunderbar für frühlingshafte und auch herbstliche Looks eignen. Das Besondere an diesen Varianten sind die leichten Materialien. Als ungefütterte Variante wärmen die Stiefeletten Ihre Füße nicht so stark und sind damit für Temperaturen bis zu etwa 20° C geeignet. Anders als Im Winter können Sie zu wunderbar zarten Farben wie Beige, Hellgrau oder Rosé greifen, die Kleider mit Blumenprints modisch ergänzen. An etwas kühleren Tagen können Sie eine Feinstrumpfhose und ein leichtes Kleid oder einen locker fallenden Rock dazu tragen. Doch auch Jeans sehen in Kombination mit frühlingshaften Stiefeletten für Damen umwerfend aus. Zudem überzeugen die Modelle mit sommerlichen Designs wie ausgestanzten Mustern im Schaft, die ein Hingucker sind.

Wie sollten Stiefeletten sitzen?

Das wichtigste Kriterium beim Kauf neuer Stiefeletten sollte immer der Tragekomfort sein, damit Sie auch lange Tage gut in Ihren neuen Schuhen meistern. Tragen Sie das gewählte Modell daher ausreichend lang Probe und achten Sie darauf, dass es Ihrer Schuhgröße entspricht und auch in der Breite passt. Die Schuhe sollten an keiner Stelle drücken und ebenso wenig am Fuß wackeln. Ein guter Halt gibt Ihrem Fuß Stabilität bei jedem Schritt, den Sie im Alltag oder im Beruf darin machen. Lederschuhe passen sich Ihren Füßen immer noch ein wenig an, wenn Sie sie ein paar Mal getragen haben. Neben dem Komfort am Fuß kommt es bei Damen-Stiefeletten zudem auf den richtigen Sitz am Schaft an. Je nach Modell kann dieser weiter geschnitten sein und Ihren Knöchel locker umspielen oder am Bein anliegen. Auch hier sollten Sie darauf achten, dass er Ihnen genug Halt bietet, damit Sie sicher auftreten können. Ebenso wichtig ist es, dass der Schaft nicht drückt oder gar einschneidet. Bei jeder Bewegung sollte er bequem und angenehm sitzen.

Was ist der Unterschied zwischen Stiefeln und Stiefeletten?

Der grundlegende Unterschied zwischen diesen beiden Schuhformen ist die Länge des Schafts: Während Stiefeletten meist nur bis kurz über den Knöchel, höchstens aber bis zur Mitte des Unterschenkels reichen, beginnen Stiefel erst ab dieser Länge und können als Overknees bis zum Oberschenkel reichen. Die Designvielfalt ist sowohl für Stiefel als auch für Stiefeletten nahezu grenzenlos und reicht von legeren, derben Modellen mit flacher Sohle über Varianten mit Schnürung und Schlupfmodelle bis hin zu eleganten Stiefeln und Stiefeletten mit einem Absatz. Aufgrund des höheren Schafts wärmen Stiefel im Winter meist besser, während Stiefeletten mit ihrer geringeren Höhe in leichten Ausführungen sehr gut in den Frühling und Herbst passen.