• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Mehrwertsteuer-Senkung
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
US-Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
Kurzgrößen (Damenbekleidung)
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
von
bis

Der Midirock – der große Trend der Saison für jeden Figurtyp

Ob luftig-leichter Sommerrock, eleganter Bleistiftrock für das Büro oder legerer Jeansrock für kühle Tage: Der Midirock ist in der Mode derzeit allgegenwärtig und lässt sich auf vielfältige Weise kombinieren. Bei WENZ finden Sie eine große Auswahl verschiedener Modelle für jede Jahreszeit und jeden Geschmack zur Ergänzung Ihrer Garderobe.

Midiröcke(239)

Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

Der Midirock: Ein Klassiker feiert sein Comeback

Was macht den Midirock aus?

Welcher Rocktyp passt zu welcher Figur?

Wie trage ich Röcke rund ums Jahr?

Ein Midirock für jeden Geschmack – online bei WENZ

Der Midirock: Ein Klassiker feiert sein Comeback

Über viele Jahre war der knie- oder wadenlange Midirock das Maß aller Dinge in der Damenmode. Erst zum Ende des letzten Jahrhunderts musste er seine Spitzenposition zunächst an den Minirock abgeben und später an lange Maxiröcke mit Boho-Charme. Lediglich im Büro und bei formalen Anlässen entwickelte er sich in Form des eng geschnittenen Bleistiftrocks zum modernen Klassiker. Jetzt ist der Midirock jedoch wieder da und so vielfältig wie zuvor.

Was macht den Midirock aus?

Das Wort Midi bedeutet so viel wie mittellang. Damit füllt der Midirock die Lücke zwischen dem knappen Minirock, der eine Handbreit über dem Knie endet, und dem Maxirock, der bis zu den Fußknöcheln hinabfällt. Er kann knielang oder wadenlang sein. Die meisten Trendmodelle sind wadenlang, doch diese Länge steht nicht jedem Typ – ein knielanger Rock ist dann die bessere Wahl. In Sachen Schnitt und Material ist der Midirock so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Hüllen Sie sich in zartes feminines Plissee oder greifen Sie zu herrlich unkompliziertem Denim.

Die wichtigsten Trends im Überblick:

  • Sommerliche schwingende Röcke mit fröhlichen Polka Dots
  • Falten- oder Plisseeröcke in zarten Pastellfarben oder mit floralen Prints
  • Edel schimmernde Röcke aus Satin
  • Sportlich-lässige Jeansröcke
  • High-Waist-Röcke in gedeckten Farben mit breitem Gürtel
  • Rockige Lederröcke für die kühleren Monate

Die Swinging Sixties

So vielfältig wie die verwendeten Materialien sind auch die Schnitte. Kleiden Sie sich im charmanten Stil der 60er-Jahre, indem Sie einen weit schwingenden, gepunkteten Rock mit einer farblich passenden ärmellosen Bluse und flachen Ballerinas kombinieren.

Der Farbenrausch der 80er-Jahre

Mögen Sie die leuchtenden Farben der 80er-Jahre, tragen Sie ein Oberteil in Neongelb oder leuchtendem Pink zu einem Jeansrock und runden den Look mit sportlichen Sneakern ab.

Das Ensemble fürs Büro

Ein figurbetonter knielanger Bleistiftrock in klassischem Schwarz wird mit einer dezent gemusterten Bluse und mittelhohen Pumps zum perfekten Outfit für das Büro und das Abendessen beim Edelitaliener.

Für zarte Elfen

Fast schon feenhaft wirken Midiröcke aus zarten Materialien wie Satin, Plissee und Tüll, die Sie sich für die Freizeit aufheben sollten. Führen Sie einen bewussten Stilbruch herbei, indem Sie rockige Bikerboots oder eine Lederjacke dazu tragen.

Welcher Rocktyp passt zu welcher Figur?

Bei der Suche nach dem perfekten Midirock spielen Länge und Form die entscheidende Rolle. Die wichtigsten Tipps zur Auswahl:

  • Haben Sie eher kräftige Waden, greifen Sie zu einem Modell, das an den Knien endet. Es betont die Beine an ihrer schmalsten Stelle. Strecken Sie die Beine zusätzlich optisch mit hohen Absätzen.
  • Wadenlange Midiröcke sind die perfekte Wahl für größere Frauen, die optisch gerne ein wenig kleiner wirken möchten.
  • Neigen Sie zur Birnenform mit schlanker Taille und kräftigem Gesäß, tragen Sie einen Bleistiftrock, der Ihre weiblichen Rundungen betont.
  • Möchten Sie dagegen am Bauch ein paar Pölsterchen wegmogeln, sind High-Waist-Röcke mit breitem Gürtel eine gute Wahl. Tragen Sie dazu ein lockeres T-Shirt oder eine Bluse, die Sie in den Rock stecken und lässig schoppen.
  • Die aktuellen, locker fallenden Falten- und Plisseeröcke stehen fast jedem Figurtyp gut. Bedenken Sie jedoch, dass sich die Falten über kräftigen Oberschenkeln ausdehnen können und dann stark auftragen. Mit einem A-Linien-Rock aus Baumwolle oder Kunstfasern sind Sie besser beraten.

Wie trage ich Röcke rund ums Jahr?

In den Sommermonaten ist ein luftiger, beinumspielender Rock aus leichten Stoffen wie Baumwolle die perfekte Wahl für jeden Anlass. Tragen Sie zum Midirock ein T-Shirt oder eine Bluse und Ihre Lieblingsschuhe: hohe Sandaletten, edle Slingbacks oder schlichte Leinentuchschuhe.

Sinken die Temperaturen, müssen Sie nicht auf Röcke verzichten. In der Übergangszeit ziehen Sie einfach eine transparente Nylonstrumpfhose zu Ihren Röcken an. Dazu gehören geschlossene Schuhe wie Pumps. Besonders toll sieht es aus, wenn Sie die Farbe der Schuhe auf die Farbe des Rocks abstimmen. Tragen Sie beispielsweise einen Midirock mit roten und pinken Blumen auf weißem Untergrund, ziehen Sie dazu eine rote Bluse und rote Pumps an. Zu einem unifarbenen blauen Bleistiftrock sehen passende blaue Schuhe hinreißend aus. Möchten Sie sich auf ein einziges Paar Schuhe beschränken, greifen Sie zu einer neutralen Farbe wie Schwarz oder Nude.

In modischen Röcken durch den Winter …

In den Wintermonaten kommen dicke wärmende Stoffe zu ihrem Recht: Im Büro tragen Sie einen engen Rock aus Schurwolle-Baumwoll-Mix zu einem edlen Kaschmirpullover oder einen Rock aus Leder. In der Freizeit ist Denim eine beliebte Wahl. Tragen Sie zum knie- oder wadenlangen Jeansrock eine dicke Strumpfhose in einer auffälligen kontrastierenden Farbe und dazu Stiefeletten oder ein Paar hoher Lederstiefel.

… und durch die Ballsaison

Eine tolle Wahl für festliche Abende ist der Midirock aus schimmerndem Satin. Legen Sie einen hinreißenden Auftritt hin, indem Sie einen goldenen Rock mit passenden goldenen Schuhen kombinieren. Runden Sie das Outfit mit einem schlichten Oberteil in Schwarz ab, um einen Kontrast zu schaffen.

Ein Midirock für jeden Geschmack – online bei WENZ

Im Online-Shop von WENZ finden Sie eine Fülle verschiedener Midiröcke, mit denen Sie Ihren eigenen Stil betonen können. Für jeden Geschmack und für jede Wetterlage ist hier etwas dabei. Kleiden Sie sich wahlweise sportlich in Jeansstoff und bequemen Sneakers oder feminin-elegant in einem zart schimmernden Plisseerock mit hochhackigen Pumps. Denken Sie bei Ihrer Bestellung auch an Accessoires wie einen schönen Ledergürtel für Ihren Midirock und Strumpfhosen für kühle Tage. Legen Sie alle gewünschten Artikel in Ihren Warenkorb und geben Sie Ihre Bestellung bequem online auf – innerhalb weniger Tage können Sie Ihr Paket zu Hause in Empfang nehmen.


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung. ²Ab 50€ Mindestbestellwert (ohne Partnerware). Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nur gültig am 12.07.2020. Partnerware ist von dieser Aktion ausgeschlossen. Diese Artikel sind mit dem Vermerk „Versand durch Partner“ gekennzeichnet und werden von ausgewählten Drittanbietern an Sie versendet.