Für Sie verlängert: 15€-Gutschein* >> Code: FS26 << Gönnen Sie sich etwas Schönes!
  • Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
US-Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
von
bis

Ein Maxikleid von WENZ: Immer gut angezogen mit attraktiven Modellen

In unserem Online-Shop finden Sie Maxikleider in zahlreichen Varianten, Schnitten und Qualitäten. Gönnen Sie sich das unvergleichlich feminine Tragegefühl, das nur ein Longkleid oder ein bodenlanges Sommerkleid mit sich bringen, und wählen Sie Ihr neues Lieblingskleid: Florale Prints, grafische Muster oder klassische Designs erwarten Sie bei WENZ!

Maxikleider(25)
Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

Ein Maxikleid von WENZ für Frauen mit Stil

Das Maxikleid – ein Klassiker in der Damenmode

Das perfekte Outfit mit Maxi-Kleid: Auf die Schuhe kommt es an

Für jede Figur die optimalen Maxikleider

Mut zur Farbe beweisen mit einem Maxikleid für Damen

Maxi-Kleider für jeden Anlass

Die richtigen Accessoires – das i-Tüpfelchen für Maxikleider

Wie lang sollte ein Maxikleid für Damen sein?

Wann trägt man Maxikleider?

Kann man ein Maxikleid im Alltag tragen?

Welche Frisur passt zum Maxikleid?

Wie kombiniert man Damen-Maxikleider?

Ein Maxikleid von WENZ für Frauen mit Stil

Maxikleider für Damen sind vielseitige und modische Kleidungsstücke für traumhafte, feminine Styles. Ein Kleid, das mindestens Wadenlänge besitzt, wird als Maxikleid bezeichnet. Je nach Modell ist dabei der Knöchel bedeckt oder das Kleid reicht sogar bis zum Boden, sodass die Schuhe ganz darunter verschwinden können. Mit ihrer Länge und der Form erinnern lange Kleider durchaus an elegante Abendroben. Das ist auch nicht verwunderlich, da die zauberhaften Kreationen genau von diesen eleganten Kleidungsstücken inspiriert sind. In unserem WENZ Online-Shop führen wir eine große Auswahl an modernen und edlen Damen-Maxikleidern in vielen verschiedenen Designs, Schnitten und Farben, die auch für die Freizeit hervorragend geeignet sind.

Das Maxikleid – ein Klassiker in der Damenmode

Ähnlich wie das zeitlos-exklusive Etuikleid sind auch Damen-Maxikleider beliebte Klassiker, die in jeden Kleiderschrank gehören. Erst vor wenigen Jahren wurde das Maxikleid als eine echte Neuheit auf dem Modemarkt gefeiert. Doch inzwischen ist es aus den aktuellen Modekollektionen nicht mehr wegzudenken. Es gibt so gut wie keine Sommerkollektion namhafter Designer, in der kein Longkleid zum Repertoire gehört.

Auch wenn Maxikleider wegen ihrer leichten Stoffe eher im Sommer getragen werden, kreieren Sie mit den traumhaften Entwürfen auch für jede Feier das passende Outfit. Lassen Sie sich von unseren eleganten und schlicht gehaltenen Abendkleidern in edlem Schwarz oder Dunkelblau inspirieren! Sorgen Sie mit einer Robe mit glitzernden Pailletten und Raffungen an der Taille für einen glamourösen Auftritt oder ziehen Sie mit einem weit schwingenden und weich fließenden Modell alle Blicke auf sich. Sommerlich gute Laune verbreiten Kleider mit femininen floralen Designs oder im beliebten Ethno-Look. Sie können bei WENZ zwischen Kleidern mit kurzen oder langen Ärmeln wählen. Schulterfreie oder ärmellose Modelle ziehen an milden Sommerabenden bewundernde Blicke auf sich. Mit einem modischen Bolero oder einer edlen Stola sind Sie auch vor etwas kühleren Temperaturen bestens geschützt. Unter den Strickkleidern finden Sie außerdem Exemplare, die gleichermaßen für Sommer und Winter geeignet sind.

Das perfekte Outfit mit Maxi-Kleid: Auf die Schuhe kommt es an

Das Schöne an den femininen Kleidern ist, dass wirklich so gut wie jede Frau unabhängig von ihrer Figur Maxikleider tragen kann. Damit die langen Kleider ihre optimale Wirkung entfalten, ist die Auswahl der Schuhe sehr wichtig. Besonders gut eigenen sich Modelle mit einem mittleren bis hohen Absatz zu einem bodenlangen Sommerkleid. Mit Pumps wird Ihr Outfit auch am Abend stilvoll und elegant. Sogenannte Wedges – also Sandalen, Slings oder Pumps mit einem Keilabsatz – sind überaus bequem und passen mit dem mittelhohen bis hohen Absatz optimal zum Rocksaum, der zart Ihre Knöchel umspielen kann. Obwohl die 1970er Jahre schon lange vorbei sind, erfreut sich die Mode aus dieser Zeit aktuell wieder großer Popularität. Verspielte Blumen und Muster im Ethno-Stil prägen attraktive Maxikleider. Wählen Sie hierzu passend Keilsandaletten mit einem Absatz aus Bast oder Kork. Zu unseren unifarbenen Modellen, die Sie bei WENZ in einer großen Palette an lebhaften und attraktiven Farben finden, sind schlichte Sandalen die idealen Accessoires, um Ihr Styling abzurunden. Aber auch Varianten mit Glitzer oder Pailletten passen wunderbar dazu und setzen ein modisches Highlight.

Tragen Sie lieber flache Schuhe, sind Riemchensandalen eine tolle Alternative zu den Wedges. Diese Schuhe sind besonders zu sommerlichen Maxikleidern die perfekte Wahl und im Handumdrehen zaubern Sie aus Ihrem Maxikleid und luftigen Schuhen ein leichtes Strand-Outfit. Im Herbst können Sie auch Stiefeletten zu Modellen aus Strick auswählen. Entdecken Sie viele aktuelle und klassische Schuhmodelle in unserem WENZ Online-Shop.

Für jede Figur die optimalen Maxikleider

Die Damen-Maxikleider bei WENZ sind in sehr vielen Formen und Modellen erhältlich. Ganz gleich, ob Sie ein Maxikleid für die nächste Abendveranstaltung, eine ausgelassene Gartenparty oder einen Stadtbummel suchen, bei uns werden Sie sicher fündig. Bei Ihrer Auswahl sollten Sie auf die Besonderheiten Ihrer Figur achten. Maxikleider können sowohl von großen als auch von kleinen Frauen getragen werden. Besonders als kleine Frau sollten Sie jedoch ein Modell mit einer etwas geringeren Länge wählen, sodass die Schuhe noch sichtbar bleiben – das streckt optisch die Beine. Zusätzlich können Sie sich mit bequemen Wedges ein paar Zentimeter größer schummeln. Sehr luftig sind im Sommer auch Wedges im Peeptoe-Stil, die vorne offen sind. Ebenfalls sehr sommerlich wirken Slings mit einem Keilabsatz, die hinten an der Ferse nur mit einem feinen Riemchen geschlossen werden. Kleider, die asymmetrisch geschnitten sind, machen tolle Beine und verlängern sie gleichzeitig optisch. Entdecken Sie bei WENZ diese zauberhaften Modelle für Ihren Look! Achten Sie darauf, zu einem Maxikleid keine geschlossenen Schuhe zu tragen, das kann schnell zu einheitlich und massiv wirken. Zeigen sie stattdessen lieber Ihre Zehen oder Ihre Knöchel und geben Sie dadurch Ihrer Silhouette Kontur.

Sie haben eine besonders weibliche Figur? Auch in diesem Fall bietet Ihnen WENZ das passende Modell an. Leicht taillierte Maxikleider und sogenannte Empirekleider sind für Sie die ideale Wahl. Diese Art der Kleider zeichnet sich durch eine sehr hohe Taille aus; ein Band unter der Brust betont das Dekolleté, während der Stoff darunter weit und leicht fällt. Mit diesem Stil überspielen Sie gekonnt das eine oder andere Pölsterchen an Hüfte oder Bauch und zaubern eine traumhafte Silhouette. Damen mit großer Oberweite sollten ebenfalls ein tailliertes Kleid wählen.

Mut zur Farbe beweisen mit einem Maxikleid für Damen

Im Online-Shop von WENZ erwartet Sie neben verschiedenen Schnittformen und Längen auch eine sehr große Farbauswahl. Kräftige Töne wie leuchtendes Blau oder das immer angesagte Pink bringen die weichfließenden Stoffe wie Chiffon oder edle Jersey-Kleider hervorragend zur Geltung. Ozeanblau, Türkis oder Aquablau erinnern an das Meer und zaubern eine Portion Urlaubsfeeling in Ihren Alltag. Warme Rottöne oder Rosa-Varianten liegen ebenfalls im Trend und schmeicheln dem Teint.

Maxi-Kleider für jeden Anlass

Als alltagstaugliche Variante des langen Abendkleides sind Maxikleider weniger aufwendig und leichter als die klassische Abendmode gearbeitet. Trotzdem wirken sie sehr raffiniert und können daher je nach Modell ebenfalls sehr gut zu festlichen Anlässen getragen werden. Zu diesen Gelegenheiten bieten sich vor allem Kleider mit klassischen Elementen an. Bei WENZ finden Sie diese Kreationen beispielsweise als Trägerkleid mit angesetzten Ärmeln. Die langen Röcke an den Maxikleidern fallen durch die leichten Stoffe besonders locker. Bei den Kleidern von Wenz finden Sie außerdem auch luftige, bodenlange Sommerkleider für die warme Jahreszeit.

Die richtigen Accessoires – das i-Tüpfelchen für Maxikleider

Im Handumdrehen lassen sich die Maxikleider von WENZ in ihrem Stil variieren. Ist ein weit geschnittenes Maxikleid der ideale Begleiter für einen Strandtag, kann es vielleicht in einem schicken Restaurant zu lässig wirken. Schnüren Sie das Kleid einfach mit einem schmalen Gürtel in der Taille oder der Hüfte und passen Sie es so Ihrer Figur an. Schon wirkt es ganz anders. Kleider im Ethno-Look oder mit auffälligem Allover-Paisley-Druck benötigen nur wenige Accessoires. Große filigrane Ohrringe oder eine lange Kette runden Ihr Styling perfekt ab. Entdecken Sie die zauberhaften Damen-Maxikleider bequem online bei WENZ!

Wie lang sollte ein Maxikleid für Damen sein?

Auf den ersten Blick erscheint es einfach: Ein Maxikleid ist ein besonders langes Modell. Doch so unterschiedlich die Körpergrößen von Damen sind, fallen auch Longkleider aus. Auf diese Weise finden kleinere Frauen genauso wie größere Damen das perfekte Kleid, das zu ihnen passt. Wenn Sie ein Maxikleid suchen, sollten Sie darauf achten, dass es angezogen weder den Boden berührt, noch weit über dem Knöchel endet. Je nach gewünschter Absatzhöhe Ihrer Schuhe, die Sie dazu tragen, können Sie damit die Länge des Kleides ein wenig ausgleichen. Probieren Sie ein Maxikleid für Damen daher am besten immer mit den Schuhen an, die Sie auch dazu kombinieren möchten. Sie können ein Maxikleid wählen, dass einen Blick auf Ihre Knöchel freigibt. Diese Varianten wirken ein wenig lockerer und sommerlicher. Selbst ohne Schuhe am Strand sind Sie modische Begleiter, über die Sie nicht stolpern. Möchten Sie ein nahezu bodenlanges Sommerkleid tragen, bedeckt es auch Ihre Füße. Ein solches Maxikleid unterstreicht einen besonders eleganten Stil und ist auch am Abend eine gute Wahl für modebewusste Damen.

Für kleinere Damen bieten sich auch unsere Midikleider oder Minikleider an. Stöbern Sie in unserem breitgeführten Sortimen und entdecken Sie die richtige Länge für sich.

Wann trägt man Maxikleider?

Aufgrund der luftigen Stoffe sind Damen-Maxikleider vor allem im Sommer beliebt. Ein Modell mit Ethno-Print können Sie mit einem Sonnenhut aus Stroh und auffälligem, mehrreihigem Armschmuck im Nu in einen romantischen Sommerlook verwandeln. Mögen Sie es klassischer, sind Pumps und ein Bolero eine gute Wahl, um auch am Abend stilvoll zu glänzen. Doch auch, wenn es auf den ersten Blick so scheint, sind Maxikleider nicht nur für sommerliche Temperaturen über 25° C geeignet. In der Übergangszeit können Sie eine Jeansjacke, einen Blazer, eine Stola oder einen kurzen Cardigan darüber ziehen. Lediglich im Winter sollten Sie Ihren Longkleidern eine Pause gönnen, um die sommerlichen Prints voller Vorfreude in der nächsten Saison wieder hervorzaubern zu können.

Kann man ein Maxikleid im Alltag tragen?

Die Anlässe, um Maxikleider auszuführen, sind vielfältig. Aufgrund der Schnitt-, Muster und Materialvielfalt finden Sie sicherlich für jede Gelegenheit das passende Modell, das Ihrem persönlichen Stil entspricht. Schlichte Varianten aus Jersey mit Streifen oder floralen Drucken eignen sich gut für den Urlaub, den Strand und die Freizeit. Grundsätzlich passen Muster meist gut in den Alltag. Sie verbreiten ein sommerliches Flair, das sofort gute Laune macht. Möchten Sie Ihren Favoriten auch ins Büro ausführen, können Sie ein unifarbenes Maxikleid in einem eleganten Schnitt wählen. Kleine Raffungen, gelegte Falten und ein Gummizug in der Taille sorgen für einen optimalen, bequemen Sitz und eine modische Optik. Opulente, weit schwingende Longkleider mit romantischen Blütendrucken sind die idealen Begleiter ins Café mit der Freundin oder zu einer fröhlichen Geburtstagsparty. Mit Pailletten, raffinierten Ausschnittlösungen und figurnahen Schnitten werden Damen-Maxikleider schließlich auch abendtauglich und können zu feierlichen Anlässen kombiniert werden.

Welche Frisur passt zum Maxikleid?

In der Wahl Ihrer Frisur sind Sie ganz frei, wenn Sie ein Maxikleid tragen. Geflochten, hochgesteckt, offen, glatt oder mit Wellen – lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Besonders schön und sehr elegant wirkt eine Hochsteckfrisur, die den Blick auf Ihren Nacken und eine zarte Kette freigibt. Da ihr Körper in einem Maxikleid ansonsten sehr bedeckt ist, ist das eine schöne Möglichkeit, ein wenig Haut zu zeigen. Vor allem am Abend und zu feierlichen Anlässen wirken hochgesteckte Haare sehr festlich, feminin und elegant. Sehr sommerlich sind hingegen sogenannte Beachwaves, also leichte Wellen im Haar, die aussehen, als hätte sie das Salzwasser des Meeres kreiert. Im Urlaub oder in der Freizeit können Sie damit einen legeren Look unterstreichen, zu dem ein Maxikleid mit farbenfrohem Print besonders gut passt. Im Büro sind glatte, offen getragene Haare eine schöne Wahl. Sie tragen Ihre Haare lieber zusammengebunden? Wie wäre es mit einem verspielten, geflochtenen Zopf? Oder einem lockeren Dutt, aus dem sie ein paar Haarsträhnen sanft heraushängen lassen? Damit sind Sie im Alltag feminin und modern gestylt.

Wie kombiniert man Damen-Maxikleider?

Mögen Sie es elegant, sind Schuhe mit hohen Absätzen ideal: Pumps, Peeptoes, Wedges – tragen Sie, was Ihnen gefällt! Im Urlaub und in der Freizeit können Sie auch zu flachen Sandalen und Zehentrennern greifen. Am Strand gibt es nichts Schöneres, als das Gefühl des warmen Sandes unter den nackten Füßen. Da die Wahl der Schuhe auf offene Varianten fallen sollte, ist es empfehlenswert, ein Maxikleid ohne Strumpfhosen zu tragen. Wird es am Abend frischer, eignen sich ein leichtes Tuch, ein Bolero oder ein kurzer Cardigan zum Überziehen. Auch Jeansjacken oder Lederjacken passen gut zu bodenlangen Sommerkleidern. Passenden Schmuck können Sie ganz nach Geschmack auswählen: Abends bringen Perlenohrringe, zarte Colliers und gold- oder silberfarbene Armbänder Ihr Outfit zum Strahlen. Tagsüber machen Lederarmbänder, Statementketten und Creolen Ihren Stil komplett.

Langärmelige Damen-Maxikleider, die über dem Knöchel, etwa auf der Hälfte des Unterschenkels, enden, können Sie auch im Herbst zusammen mit Stiefeletten oder hohen Stiefeln tragen. Dazu passt eine Lederjacke, um zum verspielten Kleid mit Flower-Power-Print und Schlapphut einen modernen Stilmix zu schaffen.


Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung. *Ab 50€ Mindestbestellwert. Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nur gültig bis zum 29.03.20. Partnerware ist von dieser Aktion ausgeschlossen. Diese Artikel sind mit dem Vermerk „Versand durch Partner“ gekennzeichnet und werden von ausgewählten Drittanbietern an Sie versendet.