• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Mehrwertsteuer-Senkung
Schuhgrößen
EUUK
  • 342
  • 35
  • 35½3
  • 36
  • 374
  • 37½
  • 385
  • 38½
  • 39
  • 39½6
  • 40
  • 40½7
  • 41
  • 41½
  • 428
  • 42½
  • 439
  • 44
  • 44½10
  • 4611
Schuhweite
  • F
  • G
  • H
von
bis

Ihren modischen Ballerina in großer Vielfalt finden Sie bei WENZ

Der Ballerina gehört dank des hohen Komforts bei vielen Damen zu den absoluten Favoriten. Im Online-Shop von WENZ finden Sie die begehrten Schuhe und suchen sich bei Bedarf schlichte Klassiker in gedeckten Tönen aus. Wer es extravagant mag, ist zudem mit einem Ballerina in einer ausgefallenen Farbe oder mit angesagten bunten Drucken und Mustern gut beraten.

Ballerinas(222)
Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis:

Ballerina – der Trendschuh des 21. Jahrhunderts

Bringen Sie Farbe ins Spiel – bunte Ballerinas kaufen

Hochwertige Ballerinas mit auffälligen Details entdecken

Ballerinas: flache Sohle, Kitten Heel oder Keilabsatz?

FAQ – was Sie über Ballerinas wissen sollten

Wie trägt man den Ballerina?

Welcher Ballerina ist bequem?

Kann man Ballerinas in der Waschmaschine waschen?

Die Ballerinas sind zu klein, wie bekomme ich sie größer?

Was tun, wenn Ballerinas reiben oder drücken?

Ballerina – der Trendschuh des 21. Jahrhunderts

Als Audrey Hepburn sich zum ersten Mal in flachen Ballerinas und einer knöchellangen Hose zeigte, konnte sie noch nicht ahnen, welchen Trend sie da gerade geschaffen hatte. Noch mehr als 50 Jahre später haben die modischen Schuhe einen festen Platz in den Kollektionen bekannter Designer und Modehäuser. Ein klassischer Ballerina-Schuh in Schwarz ohne aufwendige Details darf auch in Ihrer Garderobe nicht fehlen. Eines hat sich jedoch verändert: Derzeit steht Ihnen der Ballerina in einer viel größeren Auswahl zur Verfügung. Entdecken Sie Modelle in kräftigen Farben, mit Verzierungen auf der Kappe, mit spitzer Schuhkappe oder mit Mustern. Sogar Ballerinas mit kleinem Absatz sind erhältlich – Sie finden schnell Ihre persönlichen Favoriten. Schauen Sie sich zu diesem Zweck im Online-Shop von WENZ um und bestellen Sie die stilvollen Schuhe direkt zu sich nach Hause!

Wenn Sie auf der Suche nach einem wahren Kombinationstalent sind, sollten Sie sich für schlichte Schuhe wie Ballerinas entscheiden. Die flachen Schuhe punkten hier in Dunkelblau, Schwarz, Braun oder Grau. Sie haben den enormen Vorteil, dass sie sich elegant und lässig kombinieren lassen und so für viele Anlässe ideal sind, ganz ähnlich wie Pumps oder Sneaker für weniger förmliche Anlässe. Für den Abend oder einen Tag im Büro können Sie die Schuhe zu schicken Kleidern, Kostümen oder Hosenanzügen tragen. Sie werden Ihre neuen Schuhe in Ballerina-Form über Stunden gerne anhaben und stets das angenehme Tragegefühl genießen. In der Freizeit oder im Alltag können Sie die modischen Schlüpfschuhe ganz unkompliziert in Ihre Garderobe integrieren. Sie passen zu

  • Jeans
  • Chinos
  • 7/8-Hosen
  • Capris

Wenn Sie sie mit Kleidern oder leicht ausgestellten Röcken kombinieren, kommt zusätzlich eine feminine Note zur Geltung.

Ein Tipp: Suchen Sie sich Ballerina-Schuhe in Nude-Tönen aus. Zarte Pastellfarben, Pudertöne oder Varianten in Beige kommen dabei infrage. Sie sind sehr unauffällig, harmonieren mit vielen Teints und lassen so die Beine optisch länger aussehen. Vor allem kleinere Damen sind mit einem solchen Ballerina jederzeit bestens beraten.

Bringen Sie Farbe ins Spiel – bunte Ballerinas kaufen

Dass Ballerinas nicht immer schlicht sein müssen, wird in den aktuellen Kollektionen bekannter Designer und beliebter Modemarken deutlich. Wie wäre es für Sie zum Beispiel mit einem Ballerina-Schuh in Rot, Blau, Grün oder Gelb? Die Grundfarben dürfen gerne in satten Farbnuancen erstrahlen und direkt ins Auge fallen. Selbst noch so dezente Outfits bekommen durch diese Modelle eine ausgefallene Note. Damit die Schuhe im Mittelpunkt Ihrer Garderobe stehen, können Sie sie mit schwarzen Hosen und einem unifarbenen Top kombinieren. So lenkt nichts von der Farbpracht der Ballerinas ab, und Sie zeigen sich von Ihrer modernen Seite – beweisen Sie Ihr Gefühl für Mode und Trends!

Hochwertige Ballerinas mit auffälligen Details entdecken

Wer auf der Suche nach edlen Ballerinas ist, der greift auf Modelle aus feinstem Glattleder zurück. Sie lassen sich sehr gut pflegen, sind robust und sorgen für lange Freude an Ihren neuen Schuhen. Eine zurückgenommene Optik sieht dabei ebenso modern aus wie Varianten mit raffinierten Details. Einen zusätzlichen Blickfang bilden

  • eine schmale Schnalle auf der Kappe,
  • Spangen an der Kappe,
  • Schmucksteine oder
  • glitzernde Applikationen.

Um dem eigenen Outfit eine feminine Note zu verleihen, können Sie Ballerinas kaufen, die mit einer Schleife auf der Kappe ausgestattet sind. Diese ist entweder in derselben Farbe wie der restliche Schuh gehalten oder hebt sich farblich ab.

Stöbern Sie im Online-Shop von WENZ nach gemusterten Ballerina-Schuhen und sichern Sie sich ein stilvolles Modell. Hier finden Sie eine große Auswahl und können Modelle mit floralen Drucken, kleinen Punkten oder mit einem ausdrucksstarken Muster-Mix entdecken. Für den Alltag und die Freizeit eignet sich ein solch ausgefallener Ballerina besonders gut. Tragen Sie den Damen-Schuh gerne zu dezenten Looks und stellen Sie ihn in den Fokus Ihres Ensembles. Außerdem bietet es sich an, mit einem farblich passenden Oberteil oder einem Shirt mit dem gleichen Muster für ein harmonisches Gesamtbild zu sorgen. Wer es noch etwas extravaganter mag, sucht sich gemusterte Damen-Ballerinas aus, die zusätzlich mit kleinen Zierschleifen, Spangen oder funkelnden Applikationen die Blicke auf sich ziehen.

Ballerinas: flache Sohle, Kitten Heel oder Keilabsatz?

Die meisten Ballerina-Schuhe zeichnen sich durch eine dünne und flache Sohle aus. Wer sich für diese Variante entscheidet, der sichert sich einen Klassiker, wie ihn schon Audrey Hepburn gerne trug. In den vergangenen Jahren wurde das Angebot rund um die begehrten Damen-Schuhe jedoch ständig erweitert: Wenn Sie sich ein besonders elegantes Paar wünschen, schauen Sie sich nach Modellen mit kleinen Absätzen um. Es sind die sogenannten Kitten Heels mit einer Höhe von maximal drei Zentimetern, die hier besonders beliebt sind. Trotz der vergleichsweise geringen Höhe strecken diese Schlüpfschuhe optisch die Silhouette und bewirken einen aufrechteren Gang. Bei einem Keilabsatz-Ballerina haben Sie ebenfalls etwas mehr Höhe, jedoch eine durchgängige Sohle und zusätzlichen Halt. Welches Design passt zu Ihnen? Wenn Sie auf der Suche nach einer Ballerina mit einem sehr hohen Tragekomfort sind, finden Sie bei WENZ Ihre Favoriten und bestellen sich online Ballerinas von bekannten Marken nach Hause!

Falls Sie eher herbere Schuhe bevorzugen, dann sollten Ihnen unsere Damen-Slipper zusagen. Anders als Ballerinas sind Slipper etwas maskuliner gehalten.

FAQ – was Sie über Ballerinas wissen sollten

Ballerinas sind begehrte Schuhe bei Damen. Hier erfahren Sie Wissenswertes über den Ballerina, seine Kombinationsmöglichkeiten und Tipps zur richtigen Pflege.

Wie trägt man den Ballerina?

Ein Ballerina ist ein bequemer und schlichter Schlupfschuh für Alltag, Freizeit und auch Büro. Sie können diesen absoluten Klassiker unter den Damenschuhen zu nahezu jedem Anlass tragen und immer wieder neu kombinieren. Ob Kleid, Rock, Jeans oder Caprihose, Ballerinas sieht zu allem chic aus. Es gibt verschiedene Schuhe als Ballerina. Riemchenballerinas lassen sich durch einen verstellbaren Riemen genau an Ihre individuelle Fußform anpassen und sitzen sicher und fest am Fuß. Besonders modisch ist der Ballerina mit Knöchelriemen. Tragen Sie Ballerinas mit Riemchen am besten zu einem leichten, weiten Sommerkleid oder einer weit geschnittenen, eleganten Hose.

Ballerinas mit runder Spitze sind sehr vielseitig und daher das am weitesten verbreitete Modell der Ballerinas. Sie sehen als absolute Allrounder und Klassiker zu nahezu jeder Hose, jedem Kleid oder Rock gut aus, ob zu angesagter Röhrenjeans, verspieltem Maxi- oder elegantem Etuikleid. Der spitz zulaufende Ballerina passt gut an breite Füße, die so optisch verlängert werden und schmaler wirken. Sie lassen sich ideal zu Jeans oder weiten Röcken kombinieren. Ein Styling-Geheimtipp: Tragen Sie Hose, Rock oder Kleid in einer ähnlichen Farbe wie Ihre Ballerinas und verlängern Sie so Ihre Beine optisch um mehrere Zentimeter. Im WENZ Online-Shop sind viele Farben und Arten der Schuhe in Ballerina-Optik verfügbar.

Welcher Ballerina ist bequem?

Gerade, weil Ihr Ballerina Sie als sehr flexibler Schuh in allen Lebenslagen und Situationen begleitet, sollte er unbedingt bequem zu tragen sein. Der Tragekomfort für Ihre Füße kann bei Ballerina-Schuhen sehr unterschiedlich ausfallen. Bequemer werden die Schuhe unter anderem durch komfortable Polsterungen. Bei einigen Modellen ist das Fußbett insgesamt weich gepolstert, bei anderen sind es bestimmte Zonen, auf die beim Gehen und Laufen besonders viel Druck ausgeübt wird. Die Polsterungen schützen Ihre Füße vor Blasen und Druckstellen.

Auch die Verwendung von weichen und dehnbaren Materialien macht Ballerina-Schuhe anschmiegsam und steigert den Tragekomfort. Der Schuh passt sich besser an Ihre individuelle Fußform an und macht all Ihre Bewegungen gut mit. Ihr Ballerina sollte eine gute Passform haben und fest am Fuß sitzen. Wenn der Fuß beim Gehen in Ballerinas hin- und herrutscht, reibt der Schuh und es kommt zur Entstehung von Druckstellen oder Blasen. Achten Sie auf Polsterungen und die verwendeten Materialien, wenn Sie Ihre Ballerina online bestellen. Im WENZ Online-Shop können Sie bequeme und hochwertige Ballerinas kaufen.

Kann man Ballerinas in der Waschmaschine waschen?

Ja, Ballerina-Schuhe aus Stoff können Sie in der Waschmaschine reinigen. Dabei sollten Sie jedoch einige Kriterien beachten. Lassen Sie die schmutzigen Schuhe zunächst gut trocknen und entfernen Sie dann mit einer Bürste groben Schmutz wie Erde oder Schlamm. Wenn nur noch Flecken zu sehen sind, die sich nicht weiter ausbürsten lassen, ist es Zeit für die Waschmaschine. Beherzigen Sie beim Waschen von Ballerinas folgende Tipps:

  • Entfernen Sie vor der Wäsche herausnehmbare Einlagen aus Ihren Ballerinas. Am besten stecken Sie Ihre Ballerinas in ein Wäschenetz oder einen Kopfkissenbezug.
  • Waschen Sie Schuhe mit anderer Wäsche zusammen, da sonst die Schuhe gegen die Trommel Ihrer Waschmaschine schlagen und eine Unwucht entstehen kann. Geben Sie zum Beispiel ein paar alte Handtücher oder Lappen mit in die Trommel.
  • Schützen Sie den Stoff Ihrer Ballerina-Schuhe vor dem Ausbleichen, indem Sie den Fein- oder Wollwaschgang wählen. Je farbenfroher Ihre Ballerinas sind, desto vorsichtiger sollten Sie sein.
  • Waschen Sie die Ballerina-Schuhe nicht heißer als 30 Grad warm, um den in Ihren Ballerina-Schuhen verarbeiteten Klebstoff nicht aufzulösen und ein Eingehen zu verhindern.
  • Vermeiden Sie Weichspüler und benutzen Sie ganz normales Vollwaschmittel.
  • Nach dem Waschen wirken Sie einer Verformung der Schuhe entgegen, indem Sie sie mit Zeitungspapier ausstopfen.
  • Einen Ballerina aus Leder sollten Sie nicht in die Waschmaschine waschen.

    Die Ballerinas sind zu klein, wie bekomme ich sie etwas größer?

    Wenn Sie Schuhe haben, die minimal zu klein sind, gibt es einige Tricks, um die Ballerinas zu weiten:

  • Ballerina-Schuhe aus Glattleder lassen sich im feuchten Zustand gut dehnen. Machen Sie hierfür den gesamten Schuh nass und tragen Sie ihn für etwa eine Stunde mit dicken Socken, um ihn um einige Millimeter zu vergrößern. Diese Methode ist auch hilfreich, um einen neuen Schuh optimal an Ihre individuelle Fußform anzupassen und bequemer zu machen.
  • Ein weiterer Trick macht sich die Tatsache zunutze, dass sich Wasser bei Kälte ausdehnt. Geben Sie eine mit Wasser gefüllte Plastiktüte in den Schuh und stellen Sie diese so in die Tiefkühltruhe. Durch die Kälte dehnt das Wasser den Schuh.
  • Schuhspanner, wie auch ein Schuster sie nutzt, weiten Ihre Schuhe durch Druck. Dies geschieht am besten langsam und schonend über Nacht.
  • Ballerina-Schuhe aus anderen Materialien wie zum Beispiel Kunstleder oder Stoff sind etwas schwieriger zu dehnen. Versuchen Sie es am besten mit einem Dehnungsspray und Schuhspannern und gehen Sie dabei sehr behutsam und vorsichtig vor.
  • Einige Materialien werden durch Wärme, zum Beispiel auf der Heizung, weicher und dehnbarer, während beispielsweise Leder bei Wärme bricht und im feuchten Zustand besonders flexibel ist.

    Was tun, wenn Ballerinas reiben oder drücken?

    Manche Ballerina-Schuhe sitzen optimal am Fuß – wäre da nicht diese eine Stelle, die reibt und drückt. Wenn Sie die Schuhe den ganzen Tag lang tragen, macht sich das bemerkbar, denn Ihre Füße verändern sich im Laufe des Tages in Breite und Form.

    • Neue Schuhe tragen Sie am besten in der ersten Zeit täglich eine halbe Stunde lang, um sie einzulaufen und an Ihre Füße gut anzupassen.
    • Oft ist es die Ferse, an der Blasen und Druckstellen entstehen. Mit einem kleinen Trick helfen Sie sich bei Lederschuhen: Tragen Sie ein sehr dickes Paar Socken und schlüpfen Sie damit in Ihren Ballerina. Mit einem Föhn erwärmen Sie vorsichtig die Ferse Ihres Schuhs, damit sie weich und geschmeidig wird und sich individuell an Ihren Fuß anpassen lässt.
    • Einen Versuch ist auch Alkohol wert: Tränken Sie damit die drückende Stelle und machen Sie sie so weich und anschmiegsam.
    • Ist die Spitze Ihres Schuhs das Problem, weiten Sie sie, indem Sie die Schuhe nass und mit dicken Socken tragen.
    • Bei Schuhen aus Kunststoff, Kunstleder oder Stoff helfen spezielle Blasenpflaster. Sie werden einfach in den Ballerina geklebt und schützen Ihre Füße vor Reibung und Druck.

    waiting...

    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.