• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Mehrwertsteuer-Senkung
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
US-Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
von
bis

3/4-Arm-Blusen: feminine Eleganz für Freizeit, Büro und festliche Anlässe

Dank der mittleren Ärmellänge strahlen ¾-Arm-Blusen immer eine gewisse Eleganz aus. Zudem schmeichelt dieser Schnitt vielen Damen. Es lohnt sich also für Sie, die vielen Modelle der Blusen mit Dreiviertel-Ärmeln zu entdecken. Hemdblusen, Schlupfblusen und andere Varianten stehen für Ihre Outfit-Kreationen bereit. Lassen Sie sich inspirieren und lernen Sie die Vorzüge der Blusen mit ¾-Ärmeln kennen.

3/4 Arm Blusen(234)

Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

¾-Arm-Blusen: die modische Kombination aus legerem Schnitt und feiner Eleganz

Welche Vorteile haben Dreiviertel-Ärmel?

Dreiviertelarm-Blusen als Kombinationswunder

Tipps zur richtigen Passform von Blusen

¾-Arm-Blusen: die modische Kombination aus legerem Schnitt und feiner Eleganz

Den goldenen Mittelweg was die Ärmellänge betrifft, wählten die Modedesigner, als sie die Bluse mit ¾-Ärmeln kreierten. So bedecken die halblangen Ärmel die Oberarme und enden mittig zwischen Ellenbogen und Handgelenk. Diese Zwischenlänge verleiht den Damenblusen eine gewisse Leichtigkeit und eine Lässigkeit, wie sie auch locker hochgekrempelte Ärmel ausstrahlen. Die luftig geschnittenen ¾-Arm-Blusen gibt es in zahlreichen Varianten: von der klassischen Hemdbluse im Karomuster über die legere Schlupfbluse mit bunten Drucken und der trendige Tunika bis hin zur kleidsamen Longbluse aus Leinen ist alles dabei. Entdecken Sie das vielseitige Angebot an farbenfrohen, legeren, sportlichen wie eleganten Damen-Blusen mit ¾-langen Ärmeln bei WENZ.

Welche Vorteile haben Dreiviertel-Ärmel?

Blusen mit ¾-langen Ärmeln sind empfehlenswert für die Übergangszeit. Für das wechselhafte Wetter im Frühjahr und Herbst ist die mittlere Länge der Blusenärmel wie gemacht: noch nicht zu warm und zu bedeckt angezogen, aber doch geschützt, wenn ein kühleres Lüftchen weht. Doch auch im Sommer können Sie Ihre Schultern und Arme mithilfe der feinen Blusen vor Sonnenbrand schützen. Und im Winter sind die dünnen Oberteile perfekt, um sie unter Pullover oder Cardigan zu tragen. Dieser Lagen-Look ist zeitlos modern und vor allem schön warm.

Ein weiterer Vorteil der ¾-langen Ärmel: sie führen die Blicke zu den Handgelenken. Für Sie ist das die perfekte Voraussetzung um eleganten Armschmuck in Szene zu setzen. Auch Damen, die von ihren starken Oberarmen ablenken möchten, sind mit den luftigen Oberteilen mit halblangen Ärmeln gut beraten. Wir empfehlen Modelle ohne Bundabschluss am Ärmel. Ausgestellte Schnitte oder Ärmel mit Volant oder Seitenschlitzen sind ebenfalls ideal zum Kaschieren. Zusätzlich genießen Sie in diesen Modellen viel Bewegungsfreiheit.

Tipp für kleine Frauen: Die leicht gekürzte Ärmellänge streckt optisch die Körperlänge. In einer Bluse mit Dreiviertel-Ärmeln wirken Sie dadurch etwas größer.

Dreiviertelarm-Blusen als Kombinationswunder

Da es die ¾-Arm-Blusen in so vielen verschiedenen Ausführungen gibt, werden Sie für jeden Anlass ein Modell entdecken, das zu Ihren Outfit-Ideen passt.

Casual-leger im Alltag

Ein farbenfrohes Blusenshirt, das locker Ihre Figur umspielt, ist perfekt für den Alltag. Ob es die romantische Bluse mit den floralen Ornamenten sein soll oder das Modell mit dem trendigen Allover-Print oder die natürliche Leinenbluse, das entscheiden Sie ganz nach Modestil und Stimmung. Erlaubt ist, was gefällt. Mit einer locker fallenden ¾-Arm-Bluse mit Blumenmuster, schmalen Jeans, Sneakers und einer kleiner Umhängetasche sind Sie beispielsweise perfekt für den Stadtbummel mit der besten Freundin gekleidet. Das fröhliche und ungezwungene Hippie-Gefühl kommt mit dem bequemen Oberteil fast von selbst in Ihren Alltag.

Klassisch im Büro

Dank der moderaten Ärmellänge passt die Dreiviertel-Arm-Bluse ideal zur formellen Businessmode. Zudem bilden Modelle aus fließenden Stoffen einen wirkungsvollen, femininen Kontrast zu Anzughose und Blazer. Eine Bluse in Weiß und im ¾-Arm-Schnitt können Sie einfach mit einem schmalen Bleistiftrock oder einer Stoffhose und einer Kostümjacke kombinieren. Einen seriösen Look erzielen Sie ebenfalls, wenn Sie auf einfarbige, tailliert geschnittene Blusen in gedeckten Farben wie Dunkelblau, Anthrazit oder Schwarz zurückgreifen. An warmen Sommertagen können Sie auch einmal auf den Blazer verzichten. Wenn der Dresscode am Arbeitsplatz lockerer ist, dann tragen Sie gern auch gemusterte Modelle, zum Beispiel eine ¾-Arm-Bluse in klassischem Karo-Muster oder ein Modell mit feinen Nadelstreifen. Mit einem schmückenden Seidentuch oder dezentem Halsschmuck runden Sie Ihren Büro-Look stilvoll ab.

Elegant zur Abendveranstaltung

Für Ihren stilvollen Auftritt zu dem Event am Abend darf es etwas Besonderes sein: seidiger Glanz, dekorative Stickereien oder auch raffinierte Glitzer-Effekte sind angesagt. Auch modische Details wie Volants an den Ärmeln, elegante Schleifen am Ausschnitt oder Cut-Outs an den Ärmeln sind wie gemacht für den besonderen Moment, sei es bei einem Theaterbesuch oder einem festlichen Dinner in Ihrem Lieblingsrestaurant.

Eine Longbluse mit Dreiviertel-Ärmelläge und modischem Stehkragen können Sie als elegantes Abendoutfit mit einer schmal geschnittenen Stoffhose oder sogar einer tiefschwarzen Jeans kombinieren. Sie möchten zur Feier des Abends lieber einen Rock tragen? Wie wäre es mit einem leicht ausgestellten, schwingenden Modell, das Ihre Taille betont. Stecken Sie die Bluse locker in den Bund und kombinieren Sie zu diesem Ensemble Ihre schönsten Damenschuhe mit Absatz. Probieren Sie es aus!

Tipps zur richtigen Passform von Blusen

Blusen mit Dreiviertel-Ärmeln sind meist lockerer und weiter geschnitten als die klassischen Hemdblusen. Daher umspielen diese Oberteile locker und luftig Ihre Figur. Damit Sie beim Anprobieren wissen, ob die neue Bluse gut sitzt, haben wir im Folgenden einige Tipps zusammengefasst:

  • Bewegen Sie die Arme, nachdem Sie die Bluse angezogen haben. Nehmen Sie sie vor dem Körper über Kreuz zusammen und strecken Sie sich. Wenn Der Stoff bei diesem Bewegungen spannt oder unbequeme Falten zieht, dann ist das Oberteil zu klein. Wählen Sie dann die Konfektionsgröße um eine Nummer größer.
  • Die Schulternaht sollte auf Ihrer Schulter aufliegen.
  • Bei einer Bluse mit Knopfleiste sollten Sie alle Knöpfe bequem schließen können. Auch von der Seite sollte der Knopfverschluss keine unerwünschten Einblicke darunter gewähren.
  • Wenn Ihre neue ¾-Arm-Bluse aus sehr dünnem oder leicht transparentem Material besteht, zum Beispiel Viskose oder Chiffon, dann empfiehlt es sich, ein enganliegendes Top darunter zu tragen.

Dreiviertel-Arm-Blusen vereinen lässigen Chic und eine bequeme Passform mit femininer Eleganz. Die kürzeren Ärmel strecken zudem Ihre Silhouette. Die beliebten Oberteile sind in vielen verschiedenen Designs und Farben erhältlich: von schlicht über trendig-gemustert bis hin zu raffiniert-elegant. Entdecken Sie ¾-Arm-Blusen bei WENZ und bestellen Sie bequem online von zuhause aus.


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.