nach oben
10 Nov

Weihnachten zieht ein

Bald ist es wieder so weit: Wir freuen uns schon jetzt auf die Vorweihnachtszeit! Wenn die Temperaturen sinken und der Advent nicht mehr weit ist, wollen wir es uns zu Hause so richtig gemütlich zu machen. Holen Sie die warme Decke aus dem Schrank, zünden Sie Kerzen an und genießen Sie mit unseren aktuellen Deko-Trends die kuschelige Jahreszeit!

Bringen Sie Licht ins Dunkel

Weihnachtsdekoration mit Holzfiguren

Warmes Licht steht für Wärme und Gemütlichkeit. Eine hübsche »Lichterkette oder ein beleuchteter Stern sind zauberhafte Deko-Accessoires, die zugleich eine stimmungsvolle Atmosphäre schaffen. Sie können sie ins Fenster hängen oder auch in einem großen Glas oder einer Vase drapieren, wo sie als indirekte Lichtquellen für romantische Stimmung sorgen.

Weiße oder cremefarbene Kerzen sind die aktuellen Winter-Must-haves, denn Sie passen hervorragend zu jedem Einrichtungsstil! Kombinieren Sie diese doch einmal zu rustikalen Materialien wie Holz oder Tannenzweigen.  So schaffen Sie eine urige Atmosphäre und geben Ihrem Zuhause eine extra Portion »natürlichen Charme.

 

Jetzt wird’s kuschelig!

Besonders gemütlich wird es mit winterlichen »Kissenbezügen. Weiche Stoffe in aktuellen Trendfarben wie Grau, Beige, Crèmeweiß oder Gold zaubern aus Ihrer Couch oder dem liebsten Sessel eine einladende, weihnachtliche Kuscheloase. Oder versuchen Sie einen neuen Deko-Trend und legen Sie flauschige Teppiche in winterlichem Design aus. Diese machen die Wohnung so richtig gemütlich und helfen wunderbar gegen kalte Füße.

 

Weihnachtsklassiker

Wenn Sie es gern etwas dezenter mögen, ist bedruckte oder bestickte »Tischwäsche perfekt um weihnachtliche Stimmung ins Haus einziehen zu lassen.  Oder darf es bei Ihnen etwas mehr sein? Das Schönste an der vorweihnachtlichen Zeit: Überall glitzert und glänzt es. Kleine Hingucker finden ihren Platz auf Fensterbänken oder dem Couchtisch. Liebevoll dekorierte Kerzenhalter oder weihnachtliche Figuren sind nicht nur schön anzusehen, sie versetzen uns auch in vorweihnachtliche Stimmung. Ob romantische Sterne, klassische Baumkugeln oder ein paar Schneeflocken – die traditionellen Deko-Klassiker dürfen an Weihnachten nicht fehlen.

Tannanzapfen sind hübsche DekoelementeZu den Alltime Favorites in Sachen Weihnachtsdekoration zählen auch besprühte Tannenzapfen oder Kienäpfel, die in Gold oder Silber mit den Lichterketten und Kerzen um die Wette strahlen. Sie machen nicht nur am Weihnachtsbaum eine gute Figur. Auch Girlanden aus Zweigen oder Fenstergriffe können mit ihnen winterlich dekoriert werden.

Ruhige Sofastunden schätzen wir in der Winterzeit ganz besonders. Mit den richtigen Wohnaccessoires werden sie zu einem kleinen Erholungsurlaub! Warme Kuscheldecken und charmante Kissenbezüge laden uns zum Faulenzen ein. Dazu noch ein fruchtiger Tee aus der Lieblingstasse und ein paar knusprige Kekse – so genießen wir die Vorweihnachtszeit!

Unsere Empfehlungen

Teilen auf

Welches Accessoire rundet das Lieblingsoutfit perfekt ab? Was sind die Must-haves in Sachen Dekoration und was ist das kulinarische Highlight für Ihre nächste Party? Das WeStyle-Team versorgt Sie mit allem Wissenswerten rund um Fashion und Lifestyle. Wir recherchieren für Sie aktuelle Trends und sind stets auf der Suche nach neuen, spannenden Inhalten.

Keine Kommentare
Einen Kommentar zum Artikel schreiben

*Pflichtfeld