nach oben
3 Jan

Der Look für Durchstarter

Model mit schwarzem Hosenanzug
Neues Jahr, neues Glück! Da wir bekanntlich unseres eigenen Glückes Schmied sind, ist jetzt ein hervorragender Zeitpunkt, voller Elan sowohl unser Inneres als auch unsere Garderobe auf Erfolgskurs zu stellen. Wer im Job jetzt richtig Gas geben möchte, ist mit unseren neuen Business-Looks bestens gewappnet. Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs!

 

Model posiert im weißen Hosenanzug

In der Ruhe liegt die Kraft

Auch wenn Sie privat auf knallige Farben stehen, ist im Job weniger einfach mehr. Schwarz und Weiß geben hier ungeschlagen den Ton an, denn diese zwei zurückhaltenden Töne lassen Ihnen genug Raum, um selbst zu strahlen und mit Ihrem fachlichen Wissen – auch wenn Sie selbstverständlich modisch einiges auf dem Kasten haben – punkten zu können. Schließlich sollen Sie und nicht Ihr liebster neuer Lackpumps oder die wahnsinnig tolle Statement-Kette im Vordergrund stehen, auch wenn diese Highlights Ihrem Business-Look den letzten Schliff verleihen.

 

Model trägt einen schwarzen HosenanzugMit Schnitt überzeugen

Es gibt einen Punkt, in dem Sie sich in Sachen Business-Kleidung voll und ganz austoben können: der Schnitt. Sitzt die gewählte Kleidung gut, werden Sie automatisch von ihr ins beste Licht gerückt. Denn wenn Sie sich gut fühlen, strahlen Sie dies auch bekanntlich aus. In dieser Saison ist für jeden Geschmack die passende Form dabei. Sie mögen es klassisch mit modernem Touch? Dann empfehlen wir Ihnen einen schmal geschnittenen Hosenanzug. Das Besondere hierbei ist der kurze Schnitt sowohl von der Hose als auch dem »Blazer. Er betont die weibliche Taille und lenkt den Blick auf Knöchel und Schuhe. Stark und selbstbewusst werden Sie in diesem Outfit jedes Meeting als Gewinnerin verlassen.

 

Blondes Model trägt eine weiße bluse und eine schwarze LederleggingsBusiness-Punk

Sie nennen bereits mehrere Kostüme und Hosenanzüge Ihr Eigen und sind auf der Suche nach etwas ganz Neuem? Dann sind Sie bereit für die Businesslooks 2.0. Hier darf mit unterschiedlichen Materialien gespielt werden. Besonders elegant sind schlichte »Tunikas aus fließendem Stoff wie zum Beispiel Organza. Sie bieten eine schöne Alternative zum gängigen Etuikleid und können mit schmalen Hosen oder auch »Leggings kombiniert werden. Wer noch etwas mehr auffallen möchte, kann sich modemutig an eine Lederhose wagen. Kombiniert zu einer klassischen Bluse und schicken Pumps funktioniert auch solch ein für das Berufsleben außergewöhnliches Material, mit dem Sie der Hingucker sein werden.

Zeigen Sie in 2017, was Sie können. Wir sind überzeugt, dass – ganz gleich für welchen Business-Look Sie sich entscheiden – Sie auf ganzer Linie durchstarten werden.

Teilen auf

Welches Accessoire rundet das Lieblingsoutfit perfekt ab? Was sind die Must-haves in Sachen Dekoration und was ist das kulinarische Highlight für Ihre nächste Party? Das WeStyle-Team versorgt Sie mit allem Wissenswerten rund um Fashion und Lifestyle. Wir recherchieren für Sie aktuelle Trends und sind stets auf der Suche nach neuen, spannenden Inhalten.

Keine Kommentare
Einen Kommentar zum Artikel schreiben

*Pflichtfeld